Alles gut?Von Kraftfeld, am 24.9.2013 11:55

Liebe Crowdfundende

Mittlerweile solltet ihr alle mindestens eine Mail oder einen Brief erhalten haben, wo die Informationen zu euren Belohnungen drin standen oder sogar die Belohnungen physisch drin waren.

Wegen unserer grossen Dankbarkeit und auch des Gesetzes wegen, möchten wir natürlich unter keinen Umständen, dass hier wegen irgendwelchen Spamfiltern, Postpannen oder internen Listenfehlern jemand vergessen gehen könnte. Deshalb bitten wir euch, eine Mail an giancarlo@kraftfeld.ch zu senden, wenn ihr bis jetzt – total unerklärlicherweise – noch nichts von uns gehört habt. Das wäre aber garantiert ein Post- oder Internetfehler – im Listenführen sind wir nämlich absolute Professionals!

Wir sagen danke! 

Und bis bald!

Für die KF-Betriebsleitung

Giancarlo

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Vielen herzlichen Dank!Von Kraftfeld, am 10.9.2013 09:37

Das Projekt ist gelaufen und mit 126% des gewünschten Minimalbetrags auch ein Supererfolg!

Es bleibt uns nicht viel anderes übrig, als euch allen herzlich zu danken! Wir freuen uns sehr über die breite Unterstützung und beginnen heute mit dem Versenden und Planen von all euren Belohnungen.

Merci, bis bald und liebe Grüsse,

Euer KF

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

We Did It!Von Kraftfeld, am 23.8.2013 17:30

Sehr schön! Bereits zwei Wochen vor der Deadline, habt Ihr – und haben wir – es geschafft! Wir möchten uns bereits heute herzlich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern bedanken und freuen uns schon jetzt, Euch alle mit den Belohnungen zu verwöhnen.

Wer jetzt denkt «Oh so schade, ich wollte auch unbedingt bei diesem Super-Projekt mitmachen, aber das Ziel ist jetzt schon erreicht und mehr Geld können die vom Kraftfeld eh nicht brauchen», denen sei an diesem Ort ausdrücklich gesagt: stimmt voll nicht! Wir freuen uns auch ab diesem Punkt über jegliche Unterstützung, mit welcher wir auch die nicht explizit in diesem Projekt formulierten Kosten des Kraftwagens finanzieren können.

Was wir aber guten Gewissens als abgeschlossen ad acta legen dürfen, ist die Widerlegung des Pareto-Prinzips (s. unten).

Hier der Link zum Teilen:

https://wemakeit.ch/projects/kraftwagen-kraftfeld

Herzlichen Dank und bis bald,

Euer KF

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Schlussspurt: Nur noch 13% fehlen!Von Kraftfeld, am 20.8.2013 13:10

Herzlichen Dank an alle, die mich bereits unterstützt haben.

Und ebenso herzlichen Dank an alle, die grad jetzt einsteigen:

Es gibt ja das schöne Sprichwort, das ungefähr so lautet: "Die letzten 10 Prozent sind 90 Prozent des Aufwands." Oder so.

Um dies ein für alle Mal zu widerlegen, freue ich mich mega, wenn wir alle zusammen den Sack zumachen bei der Finanzierung meines schönen, neuen Autos, denn: Ich brauche nur noch 13%! Das Sprichwort stimmt eh voll nicht. Und: es lohnt sich ja mega! Ihr bekommt fast mehr zurück, als Ihr gebt.

Hier der Link zum Teilen:
https://wemakeit.ch/projects/kraftwagen-kraftfeld

Bis bald,

Euer KF

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung