Wir habens geschafft! Herzlichen Dank!Von Stiftung für Konsumentenschutz, am 26.10.2018 16:49

Content

Liebe LeihBar-UnterstützerInnen

Vielen herzlichen Dank für eure Hilfe beim Crowdfunding! Dank euch haben wir den Betrag von 10’000.- um fast 25% überschritten! Das ist ein super Ergebnis und ein grosser Ansporn für uns.

Wir werden euch nächste Woche persönlich anschreiben und mitteilen, wie und wann ihr eure Belohnung erhaltet.

In der Zwischenzeit sind wir froh, wenn ihr eure Estriche, Keller und Regale nach Gegenständen absucht, die in die LeihBar passen würden. Hier findet ihr unsere Wunschliste (aber natürlich nehmen wir auch gleichwertige andere Gegenstände sehr gerne an): https://docs.google.com/spreadsheets/d/1PLUefwrjN6sdtq0pZdF575uCNj2YSDtjMpnl73654Ek/edit#gid=1690031511

Vielen Dank nochmals für euer Engagement, es fägt mega!

Liebe Grüsse Euer LeihBar-Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Die LeihBar sucht ihre Gegenstände...Von Stiftung für Konsumentenschutz, am 15.10.2018 14:08

Content

Hallo, edle Spender und Spenderinnen!

Wir haben soeben die 6000.- geknackt! Herzlichen Dank für euer Engagement für die LeihBar! Wenn es in diesem Tempo weitergeht, schaffen wir die 10’000.-. Also sagt es bitte fleissig weiter… ;-)

Das Sortiment der LeihBar wird über 200 verschiedene Gegenstände umfassen. Vom Gummiboot über den Beamer bis zum Häcksler bietet das zukünftige Angebot der LeihBar ein breites Spektrum. Wir hoffen, dass wir diese Gegenstände vor allem von Privatpersonen erhalten – schliesslich soll ja dank der LeihBar auch die Umwelt geschont werden.

Wenn in deinem Keller qualitativ hochstehende Gegenstände verrosten und verstauben, dann schau dir doch unsere Wunschliste an. Vielleicht ist ja ein Gegenstand dabei, der in der LeihBar besser aufgehoben ist :-): https://docs.google.com/spreadsheets/d/1PLUefwrjN6sdtq0pZdF575uCNj2YSDtjMpnl73654Ek/edit#gid=1960258459

Weitere Informationen zur Wunschliste gibt es hier: https://www.konsumentenschutz.ch/themen/nachhaltigkeit/leihbar-wunschliste-der-leihgegenstaende/

Wir freuen uns über deine Gegenstände! ;-)

Dein LeihBar-Team

PS: Bitte hab Verständnis, dass wir nicht alle beliebigen Gegenstände annehmen können. Bereits existierende LeihLäden haben uns gewarnt, dass man streng kuratieren sollte, welche Gegenstände angenommen werden, weil man sonst zu einem Grümpelbrocki wird… ;-)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

LeihBar - Jetzt online pushenVon Stiftung für Konsumentenschutz, am 9.10.2018 17:49

Content

Liebe LeihBar-Interessierte Wir sind in der Mitte der Laufzeit des Crowdfundings angelangt. Es bleiben uns noch 15 Tage, um die restlichen 6000.- reinzuholen. Das ist schwierig aber machbar. Mit deiner Unterstützung! ;-) Damit wir unser Ziel von 10’000.- erreichen, müssen dringend mehr Leute von dieser tollen Idee erfahren. 

Was kannst du tun? Geh auf unsere Webseite und schau dir die kurze Anleitung an, wie du unser Crowdfunding mit einem Klick noch bekannter machen kannst: https://www.konsumentenschutz.ch/themen/leihbar-crowdfunding-online-unterstuetzen/

Jeder Beitrag von dir zählt, damit wir weitere Menschen erreichen, die noch nie etwas von der LeihBar gehört haben. Vielen Dank fürs Mitmachen!

Herzliche Grüsse Fürs LeihBar-Team, Raffael

PS: Wemakeit hat die LeihBar neu als «Lieblingsprojekt» aufgeführt. Das freut uns natürlich ganz besonders…

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Eure Frage: Wie kommen wir zu den Leihgegenständen?Von Stiftung für Konsumentenschutz, am 2.10.2018 08:45

Content

Hallo miteinander

Zuerst: Ein allerherzliches Dankeschön für euer Mitmachen! Wir sind bereits über 30 Unterstützer, die über 2000.- eingebracht haben. Das ist super! Trotzdem sind wir noch weit vom Ziel entfernt. Und die Zeit läuft. Wir sind deshalb froh, wenn ihr eure Nachbarn, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen und Verwandte auf das Crowdfunding aufmerksam macht. Am einfachsten geht das per Mail, Facebook, Twitter oder Whatsapp. Vielen Dank!

Wir sind schon ein paar Mal gefragt worden, ob wir denn alle Gegenstände selbst kaufen würden - das sei ja nicht sinnvoll. Und da haben diese Menschen natürlich recht! Wir werden bald eine Wunschliste veröffentlichen. Darauf sind 200 Gegenstände aufgeführt, die wir gerne in der LeihBar verfügbar machen würden. Wir hoffen, dass möglichst viele dieser Gegenstände von Privatpersonen gespendet werden. Zudem werden wir auf Unternehmen zugehen und sie um Sponsorings anfragen. Und drittens werden wir diejenigen Gegenstände, die wir nicht anderweitig erhalten, selbst kaufen - wenn möglich und sinnvoll als Occasiongeräte. Schaut also mal wieder hier vorbei oder meldet euch zum Newsletter an, damit ihr schauen könnt, ob ihr einen Gegenstand spenden könntet. Hier gehts zur Newsletter-Anmeldung: https://konsumentenschutz.us7.list-manage.com/subscribe?u=c30978ed9a831738f1881eb0f&id=0f06221138

Vielen, vielen Dank für eure Unterstützung und eure grosse Hilfe.

Liebe Grüsse Euer LeihBar-Team

PS: Wir suchen auch noch weitere Menschen, die sich vorstellen können, ein paar Stunden pro Monate in der LeihBar auszuhelfen. Bitte melden unter leihbar@konsumentenschutz.ch

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden