Kennst du den Klang der Stille?

Gehörlose kennen ihn. In LISTEN zeigen sie zusammen mit hörenden TänzerInnen, wie rhythmisch die Welt und das Leben ohne Ton ist.

Weisst du, wie Musik aussieht?

Nach LISTEN weisst du es. Der Basler Klangkünstler Fritz Hauser haut tüchtig aufs Holz, massiert und streichelt es. Die 11 TänzerInnen machen daraus eine Symphonie für die Augen.

Sprichst du sechs Sprachen gleichzeitig?

Nein? Kein Problem! Bei LISTEN stehen 6 Personen aus 6 Ländern mit 6 verschiedenen Muttersprachen auf der Bühne. Deutsch, Englisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch und Gebärdensprache. 70 Minuten lang drücken sich die 12 Personen auf der Bühne in ihrer Sprache aus, fast immer ohne Worte. Sie verstehen sich prächtig. Und das Publikum versteht sie auch.

Bist du gehörlos oder hörend?

Es ist egal. LISTEN verstehen alle – und spricht alle an: Hörende, Gehörlose, Alte, Junge, Musikliebhaber, Tanzbegeisterte. Der Choreograph Kinsun Chan hat aus Welten, Sprachen und Kulturen ein aussergewöhnliches Tanzstück geschaffen. Bei LISTEN hört das Auge mit.

Hast du Lust, LISTEN zu sehen?

Du kannst. Wir brauchen aber deine Hilfe. LISTEN wird dieses Jahr wiederaufgeführt. Nach der Premiere und fünf ausverkauften Vorstellungen letztes Jahr im Tanzhaus Zürich, gehen wir nun auf Tournee:

  • Lokremise St. Gallen, 17. August 2014, 17 Uhr
  • Dampfzentrale Bern, 24. September 2014, 20 Uhr
  • Rote Fabrik Zürich, 25./26./27. September 2014, 20 Uhr
  • Theater Chur, 9. November 2014, 17 Uhr
  • (weitere Aufführungen in Abklärung)

Hast du LISTEN schon gesehen?

Wenn ja, dann würde es uns freuen, wenn du hilfst, die Tournee zu finanzieren, damit auch andere LISTEN sehen können.

Wieso brauchen wir dich?

  • Damit alle unsere Ensemble-Mitglieder aus nah und fern wieder in die Schweiz kommen und für dich tanzen können.
  • Damit wir die Gebärdensprachdolmetscherinnen engagieren können, ohne die es in unserem babylonischen Sprachgewirr nicht geht.
  • Damit unsere TänzerInnen proben, irgendwo schlafen und hier und da auch etwas essen können.
  • Damit wir unsere viereckigen Matroschkas transportieren können, die Fritz Hauser auf der Bühne zum Klingen bringt.
  • Damit wir nicht zu Fuss von einem Spielort zum nächsten gehen müssen.
  • Damit unsere Kostüme wieder richtig sitzen und unser Techniker LISTEN ins richtige Licht rücken kann.
  • Damit wir das Leben von vielen bereichern können, die sich für Gebärdensprache, Tanz und Perkussion interessieren und LISTEN noch nicht gesehen haben.

Wie sieht es in unserer Kasse aus?

  • Ein Teil der Kosten übernehmen die Veranstalter, die uns eingeladen haben.
  • Ein bisschen Geld haben wir schon in der Kasse. Doch es fehlen uns noch über 30’000 Franken.

Wer ist LISTEN?

Tanz: Corina-Arbenz-Roth, Edgar Barão, Sarah Braschler, Michał Czyż, Tiago Gomes, Cibylle Hagen, Ibis Hernández, Wencke Kriemer de Matos, Reinier Powell, Beatriz Selinger, Janine Trachsel | Musik live: Fritz Hauser | Konzept, Choreographie, Regie: Kinsun Chan | Bühnenbild: Peter Burkhardt | Kostüme: Anna Schnyder | Technik/Licht: Martin Burkhardt | Gebärdensprach-Coach: Katja Tissi | Produktionsleitung: Niels Water, Ruedi Graf

    ------------------------------------------------------------

Das sind unsere Tournee-Partner:

TanzPlan Ost, Rote Fabrik Zürich, IGGH, sichtbar GEHÖRLOSE ZÜRICH, Migros Kulturprozent