Unser Projekt ist die Wiederaufnahme der lokalen Produktion unseres Erdmandelgetränks.
Biologisches, veganes, gluten- und laktosefreies Produkt, wettbewerbsfähig und für jeden Verbraucher geeignet.

Crowdfunding-Projekt teilen

CHF 6’087

30% von CHF 20’000

"30 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

27 Unterstützer*innen

2 Tage verbleibend

Darum geht’s

Die Erdmandel, nach ihrem wissenschaftlichen Namen auch Erdmandel oder Cyperus esculentus genannt, ist eine Wurzelknolle, die unsere Vorfahren seit Jahrtausenden ernährt. Erdmandeln nehmen einen wichtigen Platz in der Ernährung von heute ein und werden es in Zukunft noch mehr sein.

Erdmandel ist ein «Superfood» mit mehreren ernährungsphysiologischen Eigenschaften:

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Reich an Vitamin C und E
  • Reich an mehrfach ungesättigten Säuren (Omega 6 & 9)
  • Reich an Magnesium
  • Reich an pflanzlichen Ballaststoffen.

Seit 5 Jahren in der Schweiz ansässig und nachdem wir die Gesundheitskrise durchgemacht haben, aus der wir nicht entkommen konnten, möchten wir die lokale Produktion des pflanzlichen Getränks auf der Basis von Erdmandel wiederbeleben, für das Back to Roots, ein Familienunternehmen mit einem sozialen character ist ein Pionier in der Schweiz

Im Rahmen unserer Philosophie der gesunden Ernährung haben wir insbesondere in Zusammenarbeit mit der Walliser Ingenieurschule an der Entwicklung mehrerer Produkte gearbeitet, darunter dieses Getränk mit anerkannten Vorteilen. Unser einzigartiger Getränkeherstellungsprozess mit wenigen Zutaten ermöglicht es, eine schmackhafte und konkurrenzlose Alternative zu anderen pflanzlichen Milchprodukten anzubieten, wobei die Nährwerte erhalten bleiben. Diese Bio-Pflanzenmilch, die für alle Arten von Verbrauchern geeignet ist, ist 100 % natürlich, ohne Zuckerzusatz, extrahiert und dann kalt pasteurisiert und enthält keine chemischen Zusätze oder Konservierungsstoffe.

Das Besondere an meinem Projekt

Back to Roots = gesunde Produkte, wenige Zutaten und ein soziales und ökologisches Engagement Unser Produktsortiment erfüllt die Bedürfnisse bestimmter Gesundheitsthemen und erfüllt die Ernährungs- und Geschmackserwartungen vieler Verbraucher. Back to Roots will ein nachhaltiges Unternehmen sein, das am Schweizer Wirtschaftsökosystem teilnimmt und durch sein soziales Engagement zur Schaffung vieler Arbeitsplätze in ländlichen Gebieten Afrikas beiträgt. Diese enge Zusammenarbeit mit lokalen Strukturen fördert die Entwicklung der Integration von Frauen durch Erwerbstätigkeit über Partnerfrauenkooperativen. Darüber hinaus ermöglicht dieses Modell den vor Ort angesiedelten Familien, Lebensmittel in ihrem Namen auf territorialer Ebene in einem ökologischen Gleichgewicht zu produzieren und zu verkaufen.

Dafür brauche ich Unterstützung

Nach dem Start der Milchproduktion im Jahr 2019 mit einer besonders erfreulichen Wachstumskurve litten wir, wie viele andere, unter der Pandemie und mussten die Produktion einstellen. Unsere Kunden fragen uns nach und nach wieder, überzeugt von den Vorteilen unseres Produkts, wir haben den Willen, dank Ihnen die Mittel zu haben, um die Produktion wieder aufzunehmen und diesen außergewöhnlichen Nektar der breiten Öffentlichkeit bekannter zu machen.