Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

4
Weil ich und meine Familie gesund sind und dafür bin ich dankbar.
Märchen nähren und man bekommt einen Zugang in eine andere Welt, welches etwas wunderbares bedeuten kann und das möchte ich auch anderen ermöglichen ;-)
4
... damit die Augen der kleinen gebärdenden Kindern glitzern und diese nichts verpassen.
4
Märchen hören - alle sollen profitieren und geniessen können ❤️
0
Ich bin selbst Märchenerzählerin, habe keinen Kontakt zu Menschen ohne Gehör und mich fasziniert die Gebärdensprache enorm. Denn auch beim hörbaren Erzählen bewege ich meine Hände und unterstreiche somit Bilder und Botschaften meiner Geschichten.
Picture a6782946 17a5 4066 a32e cef15dbe097e
Dein Projekt gefällt uns – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge»! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene».
Ein guter Grund ein bisschen stolz zu sein und es allen zu erzählen: Verfasse eine News, einen Post oder Tweet!
4
Märchen für alle - drum auch in Gebärdensprache!
3
Auch Kinder mit einer Hörbehinderung sollen Zugang zu unserem kulturellen Erbe, zu Literatur, Theater und Kunst erhalten. Die Märchen in Gebärdensprache öffnen die Türe in zauberhafte Welten aber auch die Türe zur Gehörlosenkultur.
Picture c5533806 828b 4ea7 9d0d 57292bb77274
It’s very important to support creativity, moreover when it’s for kids, and even more if they have a disability such as beeing deaf. Even if some deaf friends consider as a disability and other not, but here is not the point ;) hahah

I started to learn LSF (Swiss-French Sign Language / Langue des Signe Suisse-Française), and I was amazed by what I am learning. Not only the langage, but the culture, the life as deaf, new friendship, and extraordinary good memories.

Find your way to sustain what make you vibrating in your innerself :)
5
Märchen, mit ihren Weisheiten, sollten allen Menschen zu Gute kommen. Sie berühren, beglücken, heilen und bereichern unser Leben.
1
Jeder Mensch soll Zugriff auf den wunderbaren Märchenschatz haben.
Vor allem die gehörlosen Kinder bekommen mit diesen Filmen in Gebärdensprache, einen Schlüssel zu diesem Schatz.
Es freut mich sehr, dass mit diesem Projekt für gehörlose Menschen, eine weitere Barriere eingerissen wird.
Liäbi Grüässli
Beatrix Künzli
5
Geschichten verführen, verbinden, vermitteln und verschönern uns allen das Leben - viel Erfolg!
2
Ich kenne gehörlose junge Menschen und weiss, wie wichtig es ist, dass auch sie einen Zugang zu den Märchenschätzen und Geschichten haben sollten. Schön, dass ihr euch in der Stiftung dafür einsetzt, ein grosses Dankeschön euch allen!
5
Sympathien zu den engagierten Erzählerinnen und Erzähler.
1
Ich finde es ein wunderbares Projekt!
Liebe Grüsse
Barbara Luchs
1
Zwar ist es mir nicht gelungen aus Österreich einen Beitrag zu überweisen, aber ich habe zwei Freundinnen darum gebeten. Dieses Projekt ist wirklich toll, ich freue mich schon auf die Videos.
Ich arbeite seit über 20 Jahren beim Märchenerzählen mit Gebärdensprachdolmetscher*innen und finde diese Sprache so poetisch! Wir Erzähler*innen können einiges von den klaren Gesten und der lebendigen Mimik lernen finde ich.
3
Auch wenn die heutigen Hilfsmittel für hörbeeinträchtigte Menschen grosse Verbesserungen darstellen, können Märchen in Gebärdensprache erzählt den Kindern und Jugendlichen in der emotionalen Entwicklung Hilfestellung geben. Die Identifikation mit den Helden, zeigen wie Schwierigkeiten überwunden werden können. Gebärdensprache ist die «5te Landessprache». Ich wohne in der Nähe der Gebärdensprachschule und liebe es, wenn die Jugendlichen angeregt diskutieren es fast still dabei ist jedoch die Hände «Bände» sprechen .
0
Märchen mit den Augen hören - für Gehörlose der einzige Weg… 💖