«Beauty Spots» heisst unser neues Album, schöne Flecken, die interagieren: Momente in Musik und Bild. Zur unveröffentlichten Musik haben befreundete Künstler eine visuelle Assoziation geschaffen: eine Reihe von «Beauty Spots»

Wir sind fast fertig...

Wir haben viel Zeit in die Entstehung des zweiten Albums von Mo Blanc investiert. Dabei haben wir um Akkorde, Sounds und Textstellen gerungen und beim einen oder anderen Glas Weisswein «Mo Blanc» die Diskussionen darüber noch intensiviert. Wir haben zwei Videoclips produziert, bekamen ein wunderschönes Artwork massgeschneidert und arbeiten nun an der Live-Umsetzung der neuen Songs – musikalisch und visuell. Wir haben Plakate geschaffen, CDs und Vinyl gepresst und unseren Weisswein «Mo Blanc» gekeltert.

Wir schätzen uns glücklich, einen Teil der anfallenden Kosten über Kulturbeiträge und unsere eigenen Portemonnaies finanzieren zu können, für den Rest hoffen wir auf deine Unterstützung!

Kunst zu «Beauty Spots»

«Beauty Spots» gehen tief unter die Haut und bergen Bilder und Erinnerungen, die wir mit unseren Songs festgehalten haben.

Mit dieser Kampagne gehen wir den umgekehrten Weg und haben befreundete Künstler gebeten, zu unserer noch unveröffentlichten Musik eine eigene visuelle Assoziationen zu schaffen. 

Die so entstandenen Kunstwerke bieten wir dir als Belohnung für deine Unterstützung an.

Weitere Belohnungen

Ein Kunstwerk im weiteren Sinne ist auch der Weisswein «Mo Blanc», ein Riesling-Sylvaner. Daneben gibt es weitere Belohnungen in Form von Tickets für die Plattentaufe (klein aber fein!) in Kombination mit Tonträger oder Konzerte bei dir zuhause (akkustisch) oder an deinem Fest. All das und vieles mehr findest du in der rechten Spalte unter «Belohnungen» und in der Bildergalerie unten.