Synopsis

Ein warmer Sommermorgen, ein Mann hängt tot am Baum. Am selben Tag beschliesst David mit seiner Freundin Sira abzuhauen und sich auf die Suche nach seinem Vater zu machen, während sich die Mutter mit ihrem neuen Geliebten ablenkt und sich seine kleine Schwester in ihre eigene Fantasiewelt zurückzieht. 

In einer anderen Welt lebt Olaf. Nach einem Nahtoderlebnis glaubt er unwillentlich mit verstorbenen Seelen in Kontakt treten zu können. Seitdem befindet er sich in der Psychiatrie. Innere Stimmen drängen ihn zum Ausbruch und auf die Suche nach Sira und David. Seine Gabe wird ihm zum Verhängnis.

In der selben Stadt sucht ein alter Mann nach Geborgenheit. Seit einem Autounfall, bei dem er seine Familie verloren hatte, kämpft er sich einsam auf der Strasse durch, getrieben von seiner Schuld. An verlassenen Orten verkauft er gebrauchte Bücher.

Projektbeschreibung

Der Abschlussfilm spielt an einem Tag in Zürich. Es ist ein Multiplot mit 10 verschieden Charakteren, die alle auf eine Art miteinander verbunden sind. Das Interesse liegt hinter dem Sichtbaren, manchmal unverblümt grausam, dann wiederum wunderschöne Momente des Glücks. Der Film ist zu 70 Prozent gedreht. Zurzeit befinden wir uns in den Vorbereitungen für die Szenen in der Psychiatrie, die Erhängung am Baum und die Endszene im Keller, die wir anfangs März drehen werden. Bis dahin werden wir unsere ganze Zeit für die Postproduktion nutzen. Der Film wird im Mai 2013 fertiggestellt und anschliessend an diversen Schweizer Festivals eingereicht.

Wieso wir das Geld benötigen

Das gesammelte Geld brauchen wir für die bevorstehenden Drehs, sprich Equipmentmiete und Ausstattung. Zusätzlich wollen wir das Geld für die Finanzierung von Filmmusik, Sounddesign und Visuel Effects verwenden. Mit deiner Hilfe werden wir die Drehkosten (ohne Löhne) und ein Teil der Postproduktion finanzieren können. So fliesst dein Beitrag direkt in das Endprodukt. Wir freuen uns über jede Unterstützung. Herzlichen Dank!

Cast

  • Felix Utting
  • Miro Maurer
  • Annina Polivka
  • Erich Sommer
  • Sima Bürgin
  • Stefan Kollmuss
  • Patric Gehrig
  • Noemi Solobrino
  • Peter Niklaus Steiner
  • Ina Meier
  • Graziella Rossi
  • u.a.