¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Wir gründen eine neue Imkerei – mach mit!

Was machen wir?

Als passionierte Imker setzen wir uns für das Wohlergehen unserer kleinen Schützlinge ein: wir imkern naturnah nach Grundsätzen der Nachhaltigkeit und verzichten auf den Einsatz von Chemie. Mit Deiner Unterstützung wollen wir an ausgewählten, naturnahen Standorten in der Ostschweiz möglichst vielen Bienenvölkern ins Leben verhelfen – mit einer neuen Imkerei.

Dabei steht anfangs nicht der Honigertrag im Vordergrund, sondern die Vermehrung der Bienenvölker: in der Natur geschieht das, wenn sich ein starkes Bienenvolk teilt und die Bienenkönigin mit einem Teil ihres «Hofstaates» ausfliegt, um an einem neuen Ort Wohnung zu beziehen.

Die zurückgebliebenen Bienen ziehen sich dann innerhalb kürzester Zeit eine neue Königin heran, um ihren Fortbestand zu sichern.

Diesen natürlichen «Vermehrungsmechanismus» wollen wir nutzen, um im Laufe der Zeit weitere Bienenstände zu errichten – so wächst unsere Imkerei immer weiter: das ist auch gut für die Umwelt, denn wir stellen die nachgezüchteten Bienen wieder an naturnahen Standorten auf und leisten so einen wertvollen Beitrag für ein intaktes Ökosystem: wusstest Du, dass die Biene zu 80% an der Bestäubung von Pflanzen beteiligt ist?

Wie wir Deinen Beitrag verwenden

Mit Deinem Beitrag ermöglichst Du uns, einen neuen Bienenstand einzurichten und diese Bienen im Laufe der Zeit weiter zu vermehren. Die Kosten für ein Bienenvolk und ein Magazin (so nennt man die Bienenwohnung) belaufen sich auf etwa CHF 500.

Die Erlöse aus dem Honigverkauf werden verwendet, um die bestehenden Bienenvölker zu betreuen oder in Zukunft neue aufzustellen.

Ausserdem planen wir die Durchführung von Imkerkursen, um unser Wissen zu teilen und die Imkerei Interessierten zugänglich zu machen.

Hilf mit und lege gemeinsam mit uns den Grundstein für ein Projekt, dass weitergeführt wird und nachhaltig wächst.