Wir geben einer verlorenen Generation eine Zukunftsperspektive!

Schaue Dir den 10vor10 Beitrag im Titel-Video an, um mehr über Nai Nami zu erfahren!

Wie kann es sein, dass Jugendliche aus den Slums mit beeindruckenden Fähigkeiten und einer inspirierenden Lebensgeschichte keine Zukunft haben, nur weil sie keinen Schulabschluss besitzen? Wir sind ein Social Enterprise in Nairobi (Kenia), das auf die Street Skills von benachteiligten Jugendlichen aus den Slums setzt, um ihnen die Chance auf einen Job, ein reguläres Einkommen und eine Zukunft zu zu bieten. Für diese Zielgruppe entwickeln wir innovative Geschäftsmodelle, die es den Jugendlichen ermöglichen mit ihren Fähigkeiten, die sie während ihres täglichen Überlebenskampfes auf der Strasse erworben haben, offiziell Wert zu kreieren.

Das erste Business, welches wir entwickelt haben - Nai Nami Tours - ermöglicht ehemaligen Strassenkindern von Nairobi als Tour Guides für Touristen und Expats zu arbeiten. Während einer Tour mit den persönlichen Guides im Nairobi Stadtzentrum erleben unsere Kunden das wahre Nairobi durch die Augen eines Strassenkindes. Dabei geht es um den persönlichen Austausch! Unsere Kunden lernen von den Überlebensfähigkeiten (den sogenannten Street Skills), sie erhalten Einblicke in das Leben auf der Strasse sowie Antworten auf alle ihre Fragen. Dabei inspirieren die Guides unsere Kunden mit ihren faszinierenden Geschichten aus der Vergangenheit sowie ihrer unglaublichen Lebensenergie. Der Austausch, der während einer Tour geschieht, inspirieren sowohl unsere Kunden als auch die Guides.

Bis heute arbeiten wir mit 5 Guides, die ein monatliches Salär erhalten und bereits Touren für mehr als 400 Kunden aus 45 verschiedenen Ländern durchgeführt haben. Die Anzahl Buchungen nimmt monatlich rapide zu!

Wir fokussieren uns auf die Stärken, anstatt auf die Schwächen!

Nai Nami stellt das übliche Modell der NGOs, nämlich «Hilfe anzubieten», auf den Kopf. Wir glauben, dass benachteiligte Menschen nicht zwangsläufig Hilfe benötigen, sondern dass benachteiligt zu sein, auch eine Chance sein kann. Benachteiligte Jugendliche aus den Slums (Schulabbrecher, Strassenkinder und Ex-Kriminelle) haben sich, aufgrund ihres Lebensstils, beeindruckende Fähigkeiten angeeignet und verfügen über eine Lebensgeschichte, die mit der Welt geteilt werden muss.

Anstatt sich auf die Schwächen (fehlende Schulbildung) zu konzentrieren und «Hilfe» anzubieten, fokussiert sich Nai Nami auf die Stärken (Street Skills und Lebensgeschichte). Die Jugendlichen sind äusserst motiviert für Nai Nami zu arbeiten, da sie zum ersten mal in ihrem Leben Anerkennung und Stolz erfahren, wenn sie offiziell Wert für die Gesellschaft generieren können.

Weitere Geschäftsmodelle sind bereits in der Pilotphase: Unsere Guides offerieren Sheng Sprachkurse, der Kiswahili Strassenslang, um Touristen und Ausländer auf das tägliche Leben in Nairobi vorzubereiten.

Wir wollen wachsen, um den Nai Nami Ansatz global zu promoten!

Finance & Compliance / CHF 700: Wir müssen Arbeitsverträge für die Guides erstellen, und sie bei der Altersvorsorge und Krankenkasse registrieren.

Marketing / CHF 700: Ein Experte muss unsere Social Media Strategie erstellen und wir müssen Posters, Flyers und Visitenkarten drucken.

Dok-Film / CHF 900: Wir produzieren einen Kurzfilm über Nai Nami, um unseren Ansatz anhand von Influencern global zu promoten.

Skill development / CHF 800: Wir wollen, dass die Guides an Events und Workshops teilnehmen, damit sie mehr Trainings erhalten.

Expansion / CHF 900: Für unsere neuen Geschäftsmodelle (Sheng Lesson & Frauenprojekt) müssen wir Feldforschung betreiben und Unterlangen kreieren

Incorporation / CHF 400: Wir benötigen einen Anwalt, um die Geschäftslizenz zu erhalten.

Web development / CHF 500: Unsere Webseite muss mit Videos finalisiert werden und SEO muss durchgeführt werden.

Falls wir so viel Glück haben, und unser Ziel von CHF 4’900 übertroffen wird, dann verwenden wir das Geld, um sofort neue Jugendliche einzustellen.

Vielen herzlichen Dank für Deine Unterstützung!