Einfach nur DANKE!Von Janine & Andy, am 8.12.2019 22:03

Picture 288441d3 1235 42bb bba9 28275bb4f272Picture 53cdb499 51d0 411d aad5 b978ff3b75a8Picture 6d355459 0088 4b43 9448 5771afd6b7cb

Inzwischen sind 5 Tage seit unserem Projekt-Start vergangen - wir wurden mit vielen, vielen Nachrichten überrascht und freuen uns sehr über die Besuche, helfenden Hände und auch eure finanzielle Unterstützung bei unserem Projekt. Helft weiter mit, damit wir unser Ziel erreichen und ihr eure Belohnungen erhaltet - teilt unser Projekt auf Social Media und empfiehlt es euren Familien, Freunden und Bekannten. Gemeinsam werden wir es schaffen und den Hunden bald ihr Gehege bauen.

Übrigens, vielleicht habt ihr euch gefragt ob ein Gehege wirklich so teuer ist. Ja, ist es :-). Da wir von der Behörde Auflagen erhalten haben, dürfen wir nicht einfach etwas selber bauen und brauchen darum auch Unterstützung. Die Offerte für die Vorbereitsungsarbeiten (Stützmauern) beträgt genau 8’330.60 sFr und das Gehege selber 15’613.50 sFr. Viele sonst noch nötige Arbeiten (z.B. Untergrabschutz, Überdachung, Elementaufbau, Mauerdurchbruch für Innenbereich usw.) wird Andy als handwerklich begabter Mechaniker selber durchführen. Wir freuen uns auch sehr, dass sich einige Leute für Arbeiten zur Verfügung gestellt haben, natürlich werden wir auch beim Zaunbau selber tatkräftig mithelfen.

Wir freuen uns riesig über die bereits erreichte Summe und hoffen, dem Ziel bald wieder einen Schritt näher zu sein - es kommt alles den Hunden zugut!

Für eure Unterstützung danken wir und die Hunde herzlich!

Janine und Andy mit Jaro, Irina und Andrej und natürlich den Vierbeinern Paluk, Benkku, Qivaq, Qadar, Sikko, Ulvy, Uso, Arent, Amarok, Wobask und Wachuck