¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Egyptology looks at the pyramids from a cultural-religious perspective. That is not enough. Therefore, many questions are still open. We complement research with pragmatic, technical considerations.

EUR 1’755

26% of EUR 6’700

"26 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

14 backers

Concluded on 2/1/2022

Neue Kontakte anstelle von FinanzenBy Inspyred Research, on 04/01/2022

Ihr Lieben Ich danke euch ganz herzlich für die Bereitschaft, mich zu unterstützten. Ganz herzlichen Dank für alle zum Teil seeeehr grosszügigen Zusagen. Schön, Namen wie Marcel, Noa, Jürg, Judith, Matthias, Michael und andere zu sehen und vielen Dank auch Familienmitgliedern, Gotti, Götti, Eltern und den anonymen Spendern für eure Zusagen.

Nun hat das Projekt bei Weitem nicht die Finanzen gebracht, die ich für eine semiprofessionelle Weiterarbeit an den Clips brauchen würde. DAFÜR habe ich durch das Werben neue Kontakte herstellen können und das schätze ich jetzt einfach höher ein als Geld. Kontakte und Erfahrung und Inhalt ist nachhaltiger als mancher Tausender.

Bitte nehmt trotzdem einfach alle nochmals Dank für die Zusagen, die ihr nun nicht berappen müsst. Eine Ermutigung war das allemal! Sicher! Wer möchte kann sich gerne per Mail bei mir melden, um Newsletter zu erhalten oder ihr abonniert meinen youtube-channel. Vielleicht schaffe ich es auch so mal noch einen oder zwei weitere Clips zu produzieren. Ich werde nun eher in eine klassischen Verdienst investieren, meine beruflichen Prozente erhöhen und Forschungs-/Schreib-/Videoarbeit etwas zurückschrauben.

Alles Gute, vor allem auch für das angebrochene neue Jahr: Gesundheit, Zufriedenheit und Zuversicht. Ganz lieber Gruss Mike

Noch 4 Tage - ein 4-tel erst finanziertBy Inspyred Research, on 28/12/2021

Ihr Lieben ganz herzlichen Dank für deine Spenden-Zusage - wow. Auch wenn das Ziel noch in weiter Ferne scheint - fast 25 Prozent sind finanziert. Das ist nicht nichts! Sogar eine 500 CHF-Zusage ist eingegangen. Vielen, vielen Dank!

Nun gilt es, die Möglichkeiten für einen deftigen Endspurt auszuloten! Liegt es drin, das Ziel zu erreichen? Was denkst du? Oft sagt man ja, dass kein Ziel zu hoch ist, wenn man dran glaubt. Und ich habe mir dieses Ziel gesetzt im Wissen, dass es möglich ist, es zu erreichen.

Es geht um mehr als mein Hobby, es geht darum, die Stimme der Wissenschaften (im konkreten Fall der Ägyptologie) zu ergänzen mit biblisch inspirierten Sichtweisen und damit aufzuzeigen, dass die Bibel zu Unrecht aus den Bücherregalen der Ägyptologen verbannt wurde. (… und das wurde sie - zumindest als ernst zu nehmende Quelle!).

Bis jetzt darf ich noch niemanden ins Pyramids-Restaurant in Zürich einladen - es hat einen guten Ruf! Lust dazu?? Suche dir die entsprechende Spendenzusage - und du bist dabei ;-)

Vielleicht kennst du auch noch den einen oder die andere Person, die du zum Mitmachen animieren könntest? Das wäre top!

Ich danke dir, wenn du nochmals auf die Projektseite schaust und den Link teilst. Aber wir haben nur noch 4 Tage Zeit - daher am besten gleich jetzt!

Frohes Jahresende und herzlicher Gruss,

Michael (Mike) Zingg-Popi