OHNI Food Save & Co-Working

by OHNI

Thun

Unterstütze uns bei der Übernahme einer 120m² Fläche hinter dem OHNI Laden, um die Ernte vom Food Forest zu verarbeiten, Lebensmittel zu retten und einen kreativen Co-Working Space einzurichten.

CHF 63’098

101% of CHF 62’000

"101 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

445 backers

Successfully concluded on 13/3/2022

Wir haben es geschafft!By OHNI, on 14/03/2022

Wir wollen allen von Herzen danken für die unglaubliche Unterstützung und das ihr es möglich gemacht habt, unser Crowdfunding Ziel zu erreichen. Wir stecken mitten in der Planung und fangen am 1. April an, die neue OHNI Fläche umzubauen.

Bezüglich den Crowdfunding Goodies werden wir uns demnächst mit einer Email an euch wenden. Wir haben erst heute die Liste aller Unterstützer:innen bekommen und müssen auch alles zuerst einmal in die Wege leiten und koordinieren. Bitte gebt uns da etwas Zeit. Ihr werdet eure Goodies bekommen. ;)

Wir freuen uns auf die Zeit und ihr werdet noch viel von uns hören! Euer OHNI-Team

Kein Trend, sondern eine Notwendigkeit!By OHNI, on 05/03/2022

OHNI gibt’s jetzt schon seit zwei Jahren. In diesen zwei Jahren wurden über 12 Tonnen Lebensmittel unverpackt über den Laden, an die Thuner Bevölkerung verkauft und somit enorm viel Einwegverpackung und Plastik eingespart. Ein Erfolg den wir gerne auch im Bereich «Lebensmittelrettung» erzielen würden.

Mit jedem Menü, jedem Kuchen und jedem Catering wächst die Kreativität, wie Lebensmittel die andere wegschmeissen würden, noch gerettet werden können.

Ziel ist es; genau so viele Lebensmittel zu retten, wie wir bisher unverpackt verkauft haben. Um dieses Ziel zu erreichen übernehmen wir auf April hinter dem Laden eine weitere Räumlichkeit und bauen da eine grosse Küche, welche auch gemietet werden kann und somit zu einem kreativen Co-Working Space wird.

Weiter bietet der Raum Platz für ein kleines Repair-Café und auch die «Leihbar Thun», welche sich im Moment noch im Lerchenfeld befindet, wird ab Sommer in die OHNI Räumlichkeiten einziehen. Ein weiterer Mehrwert für das Strättligen Quartier. Die Leihbar bietet Geräte und Gegenstände leihweise an, welche nicht jede/r im Haushalt führt aber doch ab und zu froh wäre, diese zur Hand zu haben. Ein Konzept das Ressourcen schont und somit optimal zum Konzept von OHNI passt.

Um den Umbau stemmen zu können sind wir nach wie vor auf Spenden angewiesen! Unser Crowdfunding läuft noch bis am 13. März um 12.00 Uhr. Bitte teilt unser Projekt weiterhin auf euren Kanälen und erzählt es den Leuten, die es interessieren könnte. Tausend Dank!!

50% erreicht!By OHNI, on 27/02/2022

WOW! So viele die uns bis jetzt schon unterstützt haben! Es ist unglaublich schön zu sehen, wie gut unser Projekt ankommt. Wir haben 50% des Ziels erreicht. Jetzt heisst es Gas geben, dran bleiben und weiter mobilisieren. Erzählt es allen weiter, die es interessieren könnte und helft mit, dass unser aller Projekt Wirklichkeit wird.

Zusammen sind wir stark!

Schon fast 30% erreicht!By OHNI, on 09/02/2022

Tausend Dank für die unglaublich tolle Unterstützung! Es ist wunderschön zu sehen, wie viele unser Vorhaben als notwendig empfinden und uns auf unserem Weg begleiten. Wir haben schon fast 30% des ersten Ziels erreicht, sind aber noch weit weg vom eigentlichen Ziel von 89’500.-

Wir gehen heute Mittwoch um 12.30 am Mittag auf Instagram Live und zeigen euch die neue OHNI-Fläche und beantworten Fragen. Nicht verpassen!

Erzählt es allen die es interessieren könnte weiter und vergesst unsere Events nicht, die noch kommen: 19.02. Food Save Buffet auf dem Manorplatz in Thun von 09.00 bis wir nichts mehr haben 26.02. 2 jähriges Jubiläum bei uns im Laden von 09.00-16.00 mit Apéro, Glücksrad und Rabatten. Wir feiern mit euch unseren Geburtstag und sammeln weiterhin Geld um unsere Vergrösserung finanzieren zu können.

Zusätzlich sind wir diese Woche als Lieblingsprojekt bei Wemakeit auf der Frontseite. Wir freuen uns!!