Der Querschläger

Während vier Jahren betreuten der Fotograf Daniel Tischler und Journalist Rainer Brenner die Rubrik «Querschläger» des Schweizer Lifestylemagazins kinki. Tischler und Brenner besuchten über 40 Menschen zu Hause und porträtierten sie in Foto und Text.

«Alles ausser angepasst» lautete das Motto und dementsprechend unangepasst ist auch die Sammlung, welche in dieser Zeit entstand: Schlagersänger, Pornostars und Cervelatprominenz kamen genauso zu Wort und Bild wie Stadtoriginale und kauzige Lebenskünstler. Vincent Raven, J.P. Love und Nella Martinetti finden ihren Platz im Fundus von Tischler und Brenner neben Murmelweltmeistern, Alleinunterhaltern und Leuten mit fraghafter politischer Einstellung.

«Paradise Tea» – 4 Jahre Querschläger

Im Rahmen der Ausstellung vom 18. bis 28. Oktober 2012 in der AB Contemporary Galerie in Zürich wird nun eine Auswahl der Querschläger-Fotografien in Zusammenhang mit einer Installation von Brenner und Tischler zu sehen sein. Die Bilder werden in komplett neue Zusammenhänge gebracht werden.

Es soll ein «Katalog» entstehen, welcher in einer Auflage von 500 Stück zu einem erschwinglichen Preis während der Ausstellung und in ausgewählten Buchgeschäften verkauft wird. Für die Gestaltung konnte die versierte Zürcher Agentur Raffinerie AG verpflichtet werden, mit welcher Brenner und Tischler schon in der Vergangenheit zusammenarbeiteten.