Pausenplatz Kindergarten Egg

by christoph.ackermann

Flawil

Rund um den Kindergarten Egg mussten Spielgeräte abgebrochen werden. Wir haben inzwischen den Pausenplatz neu geplant. Jetzt erarbeiten wir die Finanzierung und im Frühling 2017 soll er gebaut werden.

CHF 30’257

100% of CHF 30’000

"100 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

8 backers

Successfully concluded on 15/2/2017

Ein trauriger Anblick

Aus Sicherheitsgründen wurden im Herbst 2014 auf dem Pausenplatz des Kindergartens Egg zahlreiche Spielgeräte abgebrochen. Auf einen Schlag schränkte dies das Spiel- und Bewegungsangebot stark ein. Für uns und unsere Kindergartenkinder ein trauriger Anblick.

Fruchtbare Projektarbeit

Unter Leitung des Spielplatzbauers Markus Allemann arbeiteten die Kindergartenkinder, ihre Lehrerinnen, Eltern sowie Vertreter des Unterhaltsdienstes, der Verwaltung und der Schulbehörden an unserem Pausenplatzprojekt.

Vorgesehene Neugestaltung

Der Fachmann prüfte die Ideen auf ihre Machbarkeit und plante den möglichen Ausbau des Platzes für den Kindergarten. Der Baubeginn ist auf Ende April 2017 vorgesehen. Unter fachkundiger Leitung werden Kindergartenkinder, Lehrerinnen und das örtliche Gewerbe die Spielflächen erstellen und gestalten. Auch Zivilschutz, Eltern und weitere helfende Hände sind zur Unterstützung willkommen.

Sportliches Finanzierungsziel

Die Gesamtkosten betragen rund CHF 70’000. Davon sollen 10 – 20 % durch Eigenleistungen und Aktionen der Kinder, Lehrerinnen und freiwilligen Helfer/-innen erbracht werden. Für das Gemeindebudget hat der Schulrat CHF 25’000 veranschlagt. Es fehlen also noch CHF 30’000. Dafür sammeln wir mit dieser Seite!