Für die Produktion unseres Debütalbums konnten wir uns die Unterstützung von zwei Profis sichern: René Zingg, der über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Tonstudio verfügt und Hanspeter Huber, der bereits mit Bands wie «Gunsʼn Roses», «Little River Band» oder «Quiet Riot» zusammengearbeitet hat. Die hohen Kosten für die Produktion (Studiozeit, Personalkosten, Mixing/Mastering, Pressung), Promotion und Distribution können wir kaum aus eigener Tasche bezahlen. Deshalb sind wir auf eure Unterstützung angewiesen! Nur mit einem professionell produzierten Album haben wir als Band überhaupt eine Chance, uns auf dem hart umkämpften Musikmarkt durchzusetzen – und ihr könnt dazu einen kleinen (oder grossen) Beitrag leisten.  

Deine Unterstützung

Für eure Unterstützung gibt es allerhand coole Belohnungen, von Penguins-by-choice-T-Shirts und Unterwäsche bis zu persönlichen Songwidmungen. Ausserdem habt ihr die Möglichkeit, ein Livekonzert der Band bei euch zu Hause zu bekommen!

Wer einfach nur etwas geben möchte ohne eine Belohnung zu erhalten, der kann das selbsverständlich auch tun. Klickt dafür auf den «Unterstützen» Button auf der rechten Seite und danach auf «keine Belohnung». Dann könnt ihr jeden beliebigen Betrag eingeben. Danke für eure Hilfe!