Raketenstart: In nur 2 Wochen das Ziel übertroffen...By Lucas Baumann, on 23/11/2020 10:13

55’000 CHF innert 35 Tagen erschien uns ein ambitioniertes Ziel. Dank eurer grossartigen Unterstützung haben wir schon nach 14 Tagen fast 60’000 CHF zusammengebracht. Mittlerweile haben wir 65’000 CHF gesammelt und noch immer kommen neue Spenden rein. Das ist unglaublich und übertrifft unsere Erwartungen bei weitem. Wer weiss, was in den letzten sieben Tagen noch passiert! Es ist ungemein motivierend so viel Rückhalt zu spüren von bis anhin über 250 Menschen. Diese beachtlichen, finanziellen Ressourcen erlauben uns, die Bäuerinnen und Bauern langfristig und eng zu begleiten. Wir können so die Diversifizierung der Felder in der ganzen Region vorantreiben und mit den künftigen grossen und kontinuierlichen Ananasernten sichern wir uns schon nächstes Jahr spannende Märkte für substantiell mehr Einkommen für die engagierten Familien. Siehe aktuelles Filmchen von der Farm, wieder von Esther in Togo für euch aufgenommen und von Marc in der Schweiz editiert.

Mit dem zusätzlichen Geld können wir uns noch weiter als erwartet mit sinnvollen Nährstoffkreisläufen auseinandersetzten. Wir wollen langfristig auch Biogas integrieren, zuerst auf der Modellfarm im Test, später dann auch bei einzelnen Haushalten. Es gibt auch viele andere Projekte, die noch Finanzierung benötigen, wie auf der Webseite beschrieben. Wir sind ausserdem gerade sehr glücklich, dass im Januar 2020 definitiv ein grosses Forschungsprojekt in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich und der Universität von Lome beginnt. 30 Monate lang werden unsere Landwirtschaftsmethoden evaluiert und wir werden uns intensiv mit der Frage auseinandersetzten, welche Arbeitsweisen und Arbeitsgemeinschaften im Soziokulturellen Kontext der Region langfristig funktionieren können und welches die dafür notwendigen Strukturen sind. So sind wir überzeugt, dass wir Lösungen entwickeln können, die wirklich an die Region angepasst sind. Auf Happytogo.ch werden wir alle Interessierten auf dem Laufenden halten. Bezüglich euren Belohnungen melden wir uns beim Ende des Crowdfundings, sobald wir eure Kontaktinformationen erhalten. Es ist jedoch geplant, möglichst schnell noch vor Weihnachten euch allen die wohl verdienten Belohnungen zuzusenden. Nochmals herzlichen Dank für den grossen Beistand. So machts richtig Freude. Herzliche Grüsse im Namen des ganzen Vorstandes von Happytogo,

Lucas, Projektleiter von Happytogo

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In