Darum geht's

Man hört immer wieder, dass die Landwirtschaft verantwortlich für die globale Erhitzung und Verschmutzung von Gewässern sei. Das stimmt aber nicht ganz: Bereits jetzt gibt es in der Schweiz viele innovative und klimafreundliche Landwirt:innen. Ihre wichtige Arbeit erhält jedoch viel zu wenig Aufmerksamkeit.

Mit dem Prix Climat ehren wir innovative und klimafreundliche Landwirt:innen und zeigen der ganzen Schweiz, wie die Landwirtschaft der Zukunft aussieht! Denn um die die Landwirtschaft klimafreundlicher zu gestalten, braucht es starke Geschichten von Pionier:innen. Damit können wir Bäuerinnen und Bauern in der ganzen Schweiz zeigen, dass eine klimafreundliche Landwirtschaft möglich ist und sich lohnt!

Eine Jury, bestehend aus Expert:innen im Bereich Landwirtschaft, und die ganze Schweiz mittels Online Voting entscheiden im März 2022, wer den Prix Climat erhält.

Alle nominierten Höfe erhalten die nötige Aufmerksamkeit, um künftig ihre Klimaprojekte zum Erfolg zu bringen und andere Betriebe zu inspirieren. Nebst einer Auszeichnung, erhalten sie zudem die Möglichkeit, sich im Bereich klimafreundliche Landwirtschaft weiterzubilden.

Picture b3401473 d4de 4b3b 9d08 de88f076c7b8Picture f07a7f28 39e7 4598 aac4 449faab86addPicture 6d5f8fec bb3d 4e5e b20a 93f65b0cd695

Klimafreundliche Landwirtschaft ist nicht nur möglich, es gibt sie bereits!

Insgesamt wollen wir sechs klimafreundliche Betriebe, die Menschen und ihre Arbeit in Videos und Artikeln porträtieren. Eine Fachjury und die ganze Schweiz entscheiden anschliessend, welcher Betrieb den Prix Climat an der Preisverleihung im März 2022 erhält.

Mit der Kampagne erhalten Konsument:innen einen Einblick in die wichtige Arbeit von klimafreundlichen Betrieben und deren Produkte. Nachhaltige Landwirt:innen erhalten die Aufmerksamkeit, die sie verdienen und die Möglichkeit, sich in diesem Bereich weiterzubilden. Zudem inspirieren sie mit ihren klima- und umweltfreundlichen Ansätzen andere Produzent:innen.

Picture 3c18fabc 18fc 4ad6 b49e 1013c744ee82Picture 7c7b155d 2846 4c8f b27c f40dc44a1d68

Wir brauchen deine Unterstützung!

Damit wird den «Prix Climat» verleihen können, fehlen uns noch 25’000 CHF. Konkret unterstützt du mit deinem Betrag unsere Kampagne wie folgt:

-> 50 CHF: Mit unseren Videos erreichen wir über 15’000 Menschen auf Social-Media.

-> 100 CHF: Damit ermöglichst du die Produktion von Flyer und Plakaten für die Preisverleihung des Prix Climat.

-> 250 CHF: Damit finanzierst du eine Auszeichnung (Prix Climat Plakette für Hofladen) für eine der sechs nominierten Höfe.

-> 500 CHF: Damit trägst du dazu bei, dass unsere Videos in der ganzen Schweiz verstanden werden.

-> 750 CHF: Dein Beitrag an die Produktionskosten für ein Video.

-> 1000 CHF: Damit trägst du dazu bei, dass wir die Finalist:innen an der Preisverleihung gebührend ehren können.

-> 2000 CHF: Damit finanzierst du einen Drehtag mit der Filmcrew (Kamera, Ton und Regie)

Für deine Unterstützung bekommst du je nach Beitrag ein spannendes Dankeschön.

Herzlichen Dank! :-)

Titelbild © : Peter Samuel Jaggi (Biohof Hübeli, Kallnach)