Frisches Gemüse und frischer Wind fürs Murifeld

Bern Ost kann sich freuen! An der Mindstrasse 10, mitten im Stadtberner Murifeldquartier eröffnet mit eurer Unterstützung im August 2019 ein Quartierladen mit kleinem Café.

Unser Angebot

Ein kleines aber feines Sortiment an Lebensmitteln und Non-Food Produkten, wo sinnvoll und möglich lokal und bio. Viele unserer Lieferant*innen kennen wir persönlich. Einen Teil unseres Gemüses ernten wir gleich selbst vom 1500 Meter entfernten Feld und bringen es mit dem Velo zum Laden. Lokaler und frischer geht nicht. Unser Brot stammt von lokalen Biobäckereien. Wir sind veganfreundlich und achten darauf, Produkte ohne versteckte tierliche Inhaltsstoffe zu verkaufen.

Picture 771e84ce 5e19 405a 9de7 e04057ffeceePicture e30da0fc 8b3f 4ad6 9c63 bbebc05c63c4Picture 8774ba60 824b 4941 b116 8527c1f8ae4bPicture f2441f13 ae09 40e3 bf49 47ee7b646da9Picture 9cad0a4e 9edf 40c5 9574 24a1d371dbc6Picture ccd4fdb5 2289 436c a85a b192ca80d638Picture 51925206 47e9 47af a5e6 f4847200c9dfPicture 4489e78f 6ef4 4985 8e96 dadc77efbe17Picture 2daf3c53 f391 4f53 855b 0f4a74ade969Picture 07bcc54e 6fed 4ee1 b783 e4559f31234bPicture 0612d94b 9d41 4614 a0a6 be5d9b17e569Picture 9874a5b4 13c7 48f3 919b f137939e8a10Picture c49f644b 77a0 4d0f 85c9 a302cf9c97c0

Einkaufen fernab vom Grossverteiler

Mit der Unterstützung unseres Projekts fördern ihr eine nachhaltige und dezentrale Lebensmittelproduktion und -versorgung. Unser biodynamisches Gemüse ernten wir zum Teil gleich selbst. Angebaut auf einem 1500 Meter entfernten Acker von einem Biogemüsebauer aus dem Murifeld.

Sozialer Treffpunkt

Mit dem Laden im Murifeld bieten wir eine Alternative zum anonymen Einkaufen beim Grossverteiler. Wir laden ein in unserem Café bei einem echten italienischen Espresso, einem Sojalatte, einer schönen Tasse Tee, einer Limo oder einem lokalen Feierabendbier

  • zu verweilen,
  • altbekannte Gesichter zu treffen
  • und neue kennen zu lernen,
  • den Moment zu geniessen,
  • zu plaudern,
  • Infos auszutauschen
  • sich zu vernetzen,
  • Pläne zu schmieden
  • gemeinsame neue Quartierprojekte zu entwickeln
  • gemeinsam neue Utopien zu denken

Unsere Vision ist die Lebensqualität und den sozialen Zusammenhalt der Bewohner*innen im und ums Murifeld zu steigern.

Picture fc88b58a 9d4e 40fa af84 1300f5455c03Picture 3ff87804 c7c2 494f b123 cb28b720a13cPicture c9d74222 5a39 46fe 8d9c 05428cfcc283Picture 8b1a27eb 88de 48e0 8f42 aa62131b3dd0

Warum brauchen wir eure Hilfe?

Regale zimmern, Lichtinstallationen kreieren, Wände streichen, Logo, Webseite und Flyer gestalten, Finanzplan und Konzepte erstellen…engagierte Menschen erledigen all diese Aufbauarbeiten unbezahlt.

Unsere Einrichtung wird fast vollständig secondhand oder selbst geschreinert sein. Ein Teil der Möbel, Kisten und Regale erhalten wir geschenkt. Die Lokalmiete wird von den Mieter*innen der Siedlung gemeinsam getragen.

Auf diese Weise benötigen wir ein minimales Startkapital von CHF 30’000.

Der grösste Teil unseres Startkapitals fliesst in die ersten Wareneinkäufe. Daneben benötigen wir Geld für Inneneinrichtung und Gerätschaften wie Kasse, Waage, Kühlschränke.

Ein Teil des Geldes konnten wir bereits durch Spenden von Anwohner*innen und Stiftungen generieren. Jetzt fehlen uns noch CHF 21’000.

PS Die Aufnahmen vom Filmli stammen von einem unserer Winter-Voreröffnungsevent mit Gemüse-, Orangenverkauf und Drinks und Suppe.

Picture 0cf4707d 1d7c 46e7 9d7d a331fb46ad6aPicture 78d1eda3 9eda 429a 9a62 697575186bd3Picture b55e0df9 c6e1 458d aec6 9b3b4623f213Picture c37b2763 db3c 4dbe b615 ad21cf564394Picture 6625df22 9a5f 41be b4cb e31ccbd57f94Picture d3959048 60e1 45be 8ddf fe27a5810e7a