Jetzt erhältlich: Quottom #2Von Quottom, am 19.9.2013 23:24

Wir freuen uns die zweite Ausgabe Quottom zu präsentieren.

«In Zürich sind wir das Grösste», sagt ZÜRICHS KRANKE HORDE selbstbewusst während sie ein McDonalds Menü essen. Zum ersten Mal geben die berüchtigten Hooligans ein Interview und erzählen von ihrem Leben. Ex-Cabaret Voltaire Direktor PHILIPP MEIER, spricht über das Milieu, dessen er König ist. Die Künstler RICO & MICHAEL verlieren in einer Bildstrecke ihre Unschuld; das Technolabel KOMPAKT rollt zum 20. Geburtstag ihre Geschichte auf; der Rihanna-Illustrator MARIO HUGO interpretiert die Neun Musen auf eine zeitgenössische Art; REETO VON GUNTEN berichtet über seine Helden des Alltags; und JULIAN ZIGERLI Stoffe dienen für einmal als Unterlage für intime Bettgeschichten. SEXUALITÄT und GEWALT direkt und ehrlich aus dem Blickwinkel einer Generation, die in den Zwanzigern ist.

Jetzt für CHF 17.- inkl. Versand (CH) nach Hause bestellen

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Einladung Quottom Magazin Launch & BelohnungenVon Quottom, am 3.1.2013 18:26

Lieber Quottom Unterstützer

Am 12.Januar 2013 öffnet die wunderschöne Galerie Schiffbau 5 ihre Tore um endlich den Launch der ersten Ausgabe des Kulturmagazins zu präsentieren. Um das Magazin gebührend mit unseren Gönnern  zu feiern, veranstalten wir eine Bar Night mit erfrischenden Drinks, Food, Live Band, Installationen und DJs. Herzstück neben dem Magazin bildet die Ausstellung der eigens für Quottom entworfenen Werke von WALTER PFEIFFER, YVES NETZHAMMER, YEHTEH, EVAN RUETSCH und vielen mehr. 

Zu diesem besonderen Abend möchten wir euch ganz herzlich einladen. Solche die das Projekt mit CHF 50 und mehr unterstützt haben, können die erste Quottom Ausgabe gleich an diesem Abend nach Hause nehmen. Wem das nicht möglich ist, soll doch bitte eine E-Mail an ruben.feurer@quottom.com mit Postadresse schicken, dann können wir das Magazin zusenden. Genau wie die Magazine sind auch die Drinks und YEHTEH Plakate an der Bar erhältlich.

Türöffnung: 18:00 Uhr; Start Programm: 19:30 Uhr

Schiffbau 5, Schiffbauplatz 5, 8005 Zürich

Auf Karte anzgeigen: http://bit.ly/UlUkex

www.quottom.com

https://www.facebook.com/events/322180031222047/

Vielen Dank nochmals und wir freuen uns riesig auf diesen Abend.

Herzliche Grüsse

Nicolas Walker, Ruben Feurer, Tanja Luchsinger

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Erfolgreiche Crowdfunding-Aktion Von Quottom, am 8.11.2012 14:06

Dank 145 grosszügigen Spendern wurde das Finanzierungsziel von CHF 15'000 sogar übertroffen und es konnten CHF 16‘757 gesammelt werden. Quottom steht also nichts mehr im Weg und das Magazin geht ab in den Druck! Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen die uns unterstützt haben!

Um auf dem laufenden zu bleiben, folgt uns auf Facebook, Twitter und unserer Website.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Prost!Von Quottom, am 7.11.2012 15:33

Das Quottom-Team feiert heute Abend (Mittwoch 07.11) ab 21:00 Uhr in der Bar «Casablanca» das erfolgreiche Crowdfunding. Kommt auch und stosst mit uns an!

http://www.cafe-casablanca.ch/

PS: Nein, wir versaufen nicht das Geld von wemakeit.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

User 5 small
oha
tymon am 7.11.2012 17:24

Geschafft!Von Quottom, am 6.11.2012 19:41

Wir haben unser Ziel von CHF 15ʼ000 erreicht – dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen die uns unterstützt haben bedanken!

Natürlich sind wir um jeden weiteren Rappen froh, denn es gibt nicht nur Druckkosten zu decken, sondern auch die Einladungen für den Event, Website, Videoproduktion etc. müssen irgendwie finanziert werden. Also – ihr habt noch 39h Zeit!

Obwohl alle Mitwirkenden unentgeltlich arbeiten und wir CHF 15ʼ000.– per Crowdfunding zusammenbringen konnten, sind wir auf Sponsoren und Werbepartner angewiesen. Wer Interesse daran hat uns mit einer Anzeige, Event- oder Videosponsoring zu unterstützen, findet alle Infos dazu auf unserer Website: http://quottom.com/inserieren.html

Danke! Das überglückliche Quottom-Team :-)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Endspurt – noch 9 TageVon Quottom, am 30.10.2012 00:05

Liebe Unterstützerinnen und liebe Unterstützer Es bleiben uns noch knapp 9 Tage um unser Ziel von CHF 15ʼ000 zu erreichen. Es fehlen uns noch CHF 5ʼ470.– die wir in dieser Zeit zusammen bringen müssen, damit wir das Geld von wemakeit erhalten und mit Quottom durchstarten können. Wenn jeder von euch eine Person dazu bringt Quottom mit CHF 50.– zu unterstützen, schaffen wir das! Also bittebittebitte gebt nochmals Gas und helft dem rund 40-Köpfigen Team, damit sie ihren Traum verwirklichen können!

Als Goodie gibt es ein Interview von Raphael Bühlmann, Gründer des Modelabels RUFFKID: https://vimeo.com/51661319

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

1/3 erreicht – noch 24 TageVon Quottom, am 15.10.2012 10:04

Liebe Unterstützerinnen und liebe Unterstützer

Wir haben nun einen Drittel des benötigten Betrages erreicht und danken dafür allen ganz herzlich! In der Zwischenzeit hat sich bei Quottom einiges getan. Mike Meiré wurde in Köln interviewt, tolle künstlerische Arbeiten sind entstanden und es wurden interessante Texte verfasst. Mit etwas Stolz können wir ausserdem berichten, dass der renommierte Illustrator Yves Netzhammer auch bei Quottom mitwirkt.

Damit wir das Ziel von CHF 15'000.– in den nächsten drei Wochen erreichen, brauchen wir weiterhin eure Unterstützung! Erzählt all euren Freunden via Facebook, Twitter, per Email und persönlich von unserem Projekt. Wenn jeder von euch 5 Freunde dazu bewegen kann, uns mit CHF 50.- zu helfen, haben wir es geschafft!

Wie die Idee zu Quottom entstand, wieso es Quottom braucht und vieles mehr erfahrt ihr im Interview mit dem Editor-in-Chief Nicolas Walker: https://vimeo.com/50723759

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung