Unterstütze unsere Familie beim Tragen der anstehenden Kosten. Bisher haben wir 27000 alleine gestemmt. Finanziell sind wir am Anschlag. Die ganze Geschichte zerrt stark an uns und unserer Tochter!

CHF 23’780

264% of CHF 9’000

"264 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

162 backers

Successfully concluded on 28/4/2022

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Man sollte wirklich endlich erfahren was mit der Moara Luna passiert ist und ob sie endlich wieder in das Land Schweiz zu ihrem Vater kommen kann.

Weil ich aus dem selben Ort abstamme.:)

Nicole und ich haben die Lehre am selben Ort gemacht. Hab mich oft gefragt, was aus ihr geworden ist. Drücke ihr und ihrem Lebenspartner die Daumen und hab einen kleinen Beitrag gespendet in der Hoffnung, dass sie wenigstens die finanziellen Sorgen hinter sich lassen können. toi,toi,toi

Ich unterstütze dieses Projekt, um eine Familie zu unterstützen die es verdient haben glücklich zu sein. Moara war kurze Ueit bei mir im Geräteturnen und durfte mit ihr und anderen Kindern turnen. Sie hatte ihre ganz eigene Art und Weise. Sie brachte gute Laune und lustige Witze mit in die Halle. Vielleicht kehrt sie ja in unsere kleine Gruppe einmal zurück.

hoffe fescht für euch dases gli aues guet chunt!

Es gibt nicht schlimmeres als seine Kinder zu verliehren🏽

Jede het sis Ruckseckli, aber bi de ganz schwäre sött me se zäme träge! Ig wünsche Euch wyterhin vieu Chraft!

Weil es uns eine Herzensangelegenheit ist!

Es ist mein Bruder