Wer ist Sandro Marzo

Wir sind ein unabhängiges Schweizer Modelabel und wir kreieren High-End Männermode. Wir sind Sandro Marzo (Design), Flavio Crüzer (Business Development), Pete Dominkovits (Art Direction), Marius von Holleben (Communications) und Lionel Schüpbach (Legal).

Picture 81631a68 7a84 4f07 8875 7cbfc97a28eb Picture ad8b76a6 8230 4ee9 9f85 155ff51e884e Picture 703eb85c 6360 4e86 8484 19a250bd5921 Picture 40610c98 cdfb 4466 88ab 4ec90084ed4d Picture 66d67c87 e0bb 4abe bb3d 49cd62c26eb7 Picture 0c663e05 53e0 4563 8f9c b265d2bf9b7f

Unsere Leidenschaft

Seit gut zwei Jahren investieren wir jede freien Minute in den Ausbau unseres Projekts. Dabei geht es uns nicht ums grosse Geld sondern um unsere gemeinsame Vision: Wir möchten erfolgreich individuelle, hochwertige und authentische Männermode produzieren. Alle unsere Kleider sind aus Naturmaterialen wie Kaschmir, Leder, Rohseide und Baumwolle gefertigt und können sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden.

Picture efa89acc 5258 4596 97d7 543e82e50230 Picture 8f4a2193 cb4d 4d19 9971 60e8ce19746c Picture 5138b25d 11f3 47e5 908d 15614cbed783 Picture ac1d813d 2bc5 4095 903a 8cf1077427e9

Der Anfang

2011 nachdem ich mein Studium in Basel abgeschlossen hatte, habe ich mich entschlossen alles, wirklich alles in den Aufbau meines eigenen Modeabels zu stecken. Schon im Studium habe ich ein Praktikum beim damals noch unbekannten Modedesigner Boris Bidjan Saberi in Barcelona gemacht, dort habe ich sehr viel über das Geschäft gelernt und das hat mich enorm inspiriert. Von Anfang an haben wir uns auf die Besonderheit traditionell hergestellter Stoffe und Materialien konzentriert und die erste Kollektion (AW13) komplett in der Schweiz produziert.

How it’s done

Alle Designs werden in unserem Atelier in Basel entworfen und dann in kleinen Manufakturen in der Schweiz, Italien und Serbien produziert. Wir benutzen nur Naturmaterialien höchster Qualität wie Schweizer Spitzen, japanische Kaschmirwolle und italienische Seide, Leder und Porzellan.

Warum solltest du uns unterstützen?

Im Moment stehen wir an einem Scheideweg. Nach drei erfolgreichen Kollektionen haben wir es endlich geschafft uns international einen Namen zu machen und Menschen für unsere Vision zu begeistern. Aktuell verkaufen wir unsere Kleider in drei Läden in Italien und Südkorea. Allerdings decken die Einnahmen momentan noch nicht die Kosten. Mit der nächsten Kollektion, der SS15, wollen wir nun den Durchbruch schaffen und genügend neue Käufer begeistern, um in Zukunft kostendeckend arbeiten zu können.

Durch deine Unterstützung ermöglichst du uns, die noch junge aber durchaus erfolgreiche Geschichte von sandro marzo weiter zuschreiben. Wir glauben an unsere Vision und hoffen, dass wir dich auch überzeugen können.

Was passiert mit dem Geld?

Die Kollektion wird ungefähr 40 Einzelteile umfassen. Es gibt T-Shirts, Longsleeves, Hemden, Strickpullover, Jacken, kurze Hosen, lange Hosen und sogar Schuhe.

Das gesamte Geld wird auschliesslich für die Realisation der Kollektion Spring-Summer 2015 verwendet werden.

Die einzelnen Kostenpunkte sind:

  • Stoffe, Leder, Knöpfe und alle anderen Materialien
  • Lieferung der Materialien zu den Manufakturen (inkl. Zollgebühren)
  • Produktion der Schnittmuster
  • Produktion der Prototypen
  • Produktion der tatsächlichen Kleider
  • Lieferung der fertigen Kleider zurück zu uns (inkl. Zollgebühren)

Was hast du davon

Als Dankeschön für deine Unterstützung haben wir uns eine Reihe origineller und zum Teil sehr lukrativer Rewards ausgedacht.

Ab einer Unterstützung von CHF 50 bzw. CHF 100 erhältst du einen 25% bzw. 50% Discount auf alle Teile der neuen Kollektion. Du bestellst einfach direkt bei uns und erhältst deine Wunschstücke noch bevor sie in die Läden kommen (Januar 2015).

Ausserdem kannst du dir Kleider der letzen Sommerkollektion, ein streng limitiertes und unterschriebens Fanzine der SS15, ausgesuchte Teile der neuen Kollektion, eigens für diesen Zweck produzierte Accessoires und individuelle Spezial-Einladungen zur Präsentation nach Paris und in unser Atelier nach Basel sichern.

Picture d7ffd491 1c31 491f af31 1791ef2d038b Picture bfd122ba 2c39 40a8 8974 ff63b35f26ac Picture b1ede85d cc60 4c6e a65e d9e2fc12c4ad Picture 5e4030ea 0620 4cfd 94a5 87b3533516b4 Picture c8ddda9d 03f6 48b8 9680 7ba259f477d6 Picture 37523e49 bad9 4dae 8fc7 1550ba0bb4e4 Picture 3f9e33cf afc4 4dde 8f00 aa71a04706e1 Picture 4b3afdea 21d0 4068 9084 d07660db98e8

Wir danken dir für deine Unterstützung!

Für mehr Informationen zum Label bitte einmal hier klicken, oder diesen Artikel (Deutsch) oder diesen hier (French/English) lesen. Oder trage dich in unseren Newsletter ein.