Schweizer Trinkwasser retten

by Raphael

Zürich

Durch das Düngen der Felder gelangt schädliches Nitrat in unser Grundwasser. Wir haben ein Verfahren entwickelt, das das Ammoniak in der Gülle minimiert und somit den Nitratgehalt im Wasser reduziert.

CHF 11’190

22% of CHF 50’000

"22 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

55 backers

Concluded on 1/12/2018

Danke für die Unterstützung!By Raphael, on 10/12/2018

Liebi Fründe und Unterstützer

Wie du in den letzten Tagen mitbekommen hast, ist unsere WMI-Kampagne in den letzten Tagen beendet worden und wir haben unser Ziel von 50’000 CHF nicht erreicht. Daher wird dir deine Spende in den nächsten Tagen wieder gutgeschrieben.

Wir wollen uns aber bei euch allen für die grossartige Unterstützung bedanken und vielen Dank, dass ihr an unser Projekt geglaubt habt.

Wir werden weitermachen! Solltest Du uns weiterhin direkt unterstützen wollen, dann kannst Du dies auch über unsere Webseite www.purasystem.ch machen. In den nächsten Tagen werden wir da einen entsprechenden Zugang aufschalten. Über deine Unterstützung würden wir uns sehr freuen!

Zudem findet ihr auf dieser Seite weitergehende Informationen zu uns, unserem Projekt und vor allem auch der aktuellen Situation und Handlungsbedarf.

Herzlichen Dank euch allen nochmals und liebe Gruess und schöni Fiiertäg Raphael