Chili and the Whalekillers am Iceland Airwaves

Wir, Chili and the Whalekillers aus Wien, wurde eingeladen, am renommierten, isländischen Festival ICELAND AIRWAVES zu spielen. Dieses Festival lädt einmal jährlich die vielversprechendsten, interessantesten neuen Bands, vorwiegend aus den USA, Kanada, UK und Skandinavien ein, um sie den Größen der Musik- und Medienwelt, sowie Musikliebhaberinnen und Musikliebhabern zu präsentieren.

Für uns ist dies eine große Ehre und vor allem eine wichtige Chance um international Aufmerksamkeit zu erregen.

Da Island jedoch nicht gerade ums Eck liegt und die Reise- und Unterbringungskosten selbst zu tragen sind, brauchen wir hierfür Unterstützung.

Der Bank Austria Kunstpreis hat bereits Unterstützung zugesagt, und zwar im Ausmaß eines Drittels der Kampagne. Kauft ihr also eine Paket um EUR 50,- helft ihr uns in Wirklichkeit mit EUR 75,- weiter. So macht es doch gleich mehr Spaß, oder?

Keiner geht mit leeren Händen

Sucht euch ein Paket aus und in wenigen Tagen könnt ihr euch freuen, wenn der Briefträger bei euch klingelt oder wir euch bei oder mit einem Konzert begrüßen. Wir haben uns Gedanken gemacht, was ihr euch wohl am ehesten wünscht. Alle Angebote findet ihr in der rechten Spalte.

Schickt uns nach Island!

Ganz unbekannt sind wir im hohen Norden nicht. 2014 war unser Song «Turn» vom gleichnamigen Album auf Platz 3 der isländischen Radiocharts: