2021 sollen die Drinks als kostenlose (Online-/Hybrid-/Präsenz-) Vortragsreihe weiter stattfinden. Um informative Keynotes, lockeres Netzwerken & gute Diskurse zu ermöglichen braucht es Unterstützung!

EUR 1’562

26% of EUR 6’000

"26 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

25 backers

Concluded on 7/12/2020

2021 soll es weiter gehen

Die Service Design Drinks Nürnberg als kostenlose Vortragsreihe gibt es schon seit 2016.

Seitdem lädt Stefan Wacker vier Mal im Jahr verschiedene Expert*innen ein, die aus ihrer Perspektive und aus ihrem beruflichen Kontext heraus über Service Design Thinking und kundenzentrierte Innovation referieren. Immer gab es ein interessiertes Publikum, das die After-Work Veranstaltungen besucht, dem Vortrag gelauscht und intensiv diskutiert hat.

Auch 2021 sollen die Drinks als Online-/ Hybrid-/ Präsenzveranstaltungen weiter stattfinden und Raum für die Auseinandersetzung mit Innovationsmethoden wie Service Design Thinking bieten und damit als kostenfreie Bildungsveranstaltung fortbestehen.

  • Dafür braucht es Deine Unterstützung!

Hinweis: Jede*r Unterstützer*in erhält einen Beleg.

Ein typischer Drinks-Abend sieht so aus

Es ist 18:30

  • die Gäste werden individuell am Eingang begrüßt und erhalten ihr Namensschildchen. Wer sich nicht vorher angemeldet hat, schreibt es sich eben kurz mal selbst! #agil

Es ist circa 19 Uhr

  • Nach einem entspannten Ankommen inklusive kaltgestellter Getränke und hübsch angerichteter Häppchen begrüßt Stefan seine Gäste und leitet zum Thema des jeweiligen Abends über.

Ab 19:15 Uhr

  • Eine interessante Keynote bildet den Impuls für anschließende Fragen und eine offene Diskussion.

Bis 22 Uhr

  • Der Abend klingt bei einem Drink in lockerer Atmosphäre und guten Gesprächen aus.

Dafür braucht es Unterstützung

Eine kostenlose Vortragsreihe inklusive Expert*innen in einer atmosphärischen und gut erreichbaren Location mitten in Nürnberg? Ja das kostet Geld.

Die 6.000€ setzen sich aus folgenden Kosten zusammen:

→ 4 x Drinks 2021 (Raummiete, Drinks, Referent*innen + Anfahrt + Übernachtungskosten, Werbematerialien) = 4.000€

→ 10% we make it Gebühren = 600€

→ schöne Dankeschöns/Schankedöns + Porto = 900€

→ Lohn für Grafikdesginer = 500€