Stell dir einmal vor ...

Stell dir einmal vor, du könntest in einer Toilette die unzähligen Viren und Bakterien sehen, die du durch den Spülvorgang hinterlässt. Oder stell dir vor, du hast eine Hand in Gips und willst auf einer Toilette deinen Po reinigen. Stell dir weiteres die Berge von nicht aufgebrauchten Papierrollen vor, die deshalb anfallen, weil du immer ausreichend Papier auf der Rolle vorfinden willst.

Nun stell dir einen Toilettenpapierspender vor, der diese Themen alle schafft – der bestmöglichen Schutz vor Krankheiten bietet, äußerst bequem ist, Menschen mit Bewegungseinschränkungen die Benützung erleichtert und den Papierverbrauch minimiert.

Den gibt es nicht.

Noch nicht, aber er kommt.

SNICA bringt die Lösung

Der SNICA Klopapierautomat erfüllt alle diese Kriterien.

Unsere neue Technologie ist als universell einsetzbares Faltmodul ausgeführt. Es soll damit auch anderen Herstellern von Hygienepapierspendern – speziell für den öffentlichen Bereich – frei zugängig sein. Die große Vielfalt an Designs kann dadurch weiterhin möglich bleiben. Das Modul ist sowohl für Jumborollen als auch für alle handelsüblichen Klopapierrollen unterschiedlicher Blattlängen geeignet. Der SNICA Klopapierautomat eignet sich daher auch ideal für den halböffentlichen und für den privaten Bereich – du kannst dazu jede Klopapierrolle aus deinem Supermarkt verwenden.

Picture 85e284e3 562a 459a 9d94 ed30836ac736Picture a468d6e7 023f 439c 81a5 aea1b2620833Embedded b69fe120 b29d 48e1 8a76 190bd75146c1

Die Umsetzung und wozu wir deine Unterstützung brauchen.

Ziel ist ein gemeinsames Realisieren der SNICA Technologie mit einem Unternehmen – oder mit einem Team von engagierten und überzeugten Leuten und Investoren – auf Basis einer Lizenz. Know-how ist ausreichend vorhanden, ich bin seit über 20 Jahren in der Entwicklung von Papierfalttechniken tätig.

Bis zu einem Lizenzvertrag als erstes Etappenziel sind bei uns noch Optimierungen am Prototypen, ergänzende Simulationen, Vorbereitungen für eine weitere Patentanmeldung sowie Kontaktaufnahmen und Präsentationen bei potentiellen Unternehmen erforderlich. Und dafür brauchen wir deine Unterstützung.

Stell dir vor ...

Stell dir vor, du gehst in ferner Zukunft auf eine Toilette, irgendwo auf der Welt, und siehst darin einen Papierspender mit unserer Technologie. Und du wirst dir sagen, dass deine ehemalige Unterstützung ein kleiner Schritt für dich, aber ein großer für die Menschheit war. Mach diesen Schritt und sei dabei. Unser Danke ist dir sicher!

Hast du Fragen oder Anregungen, schreibe uns – wir berücksichtigen deine Ideen nach Möglichkeit gerne in der weiteren technischen Entwicklung. Schreibe uns deine Erlebnisse, deine Erfahrungen und rege dazu auch andere an – das Thema betrifft uns alle.