Stereo Socks Kollektion 21

von Stereo Socks

Zürich

Die neue Kollektion wird verspielt, bunt und diesmal noch vielfältiger. Je mehr Unterstützer*innen mitmachen, desto mehr Modelle werden gestrickt. Und ihr könnt mitentscheiden, welche.

CHF 12’814

106% von CHF 12’000

"106 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

101 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 14.7.2021

Darf es ein bisschen mehr sein?

Neue Designideen haben wir sehr viele, nur leider nicht ganz so viel Geld. Um die Produktion zu finanzieren, haben wir dieses Crowdfunding gestartet, mit einem ganz einfachen Ziel: Erreichen wir die erste Etappe, werden sechs Socken-Designs produziert. Und wer weiss? Vielleicht kommt ja noch mehr Unterstützung zusammen, dann können wir noch mehr Modelle produzieren für noch mehr Auswahl.

Die ersten sechs Modelle, die Basiskollektion, siehst du im Video und in der Slideshow. Alle weiteren weiter unten.

Dieses Jahr ist auch eine Socke zu Gast. Unsere Freunde vom Badetuch Label Frottee di Mare haben ein Design in zwei Farbkombinationen beigesteuert. Vielen Dank dafür!

Jetzt liegt es an dir. Entscheide du, wie gross die Kollektion dieses Jahr wird und sichere dir schon jetzt deine Lieblingsmodelle in deiner Grösse. Du hast es in der Hand, was 2021 an deine Füsse kommt.

Was sind eigentlich Stereo Socks?

Es sind textil gewordene Entwürfe einer Zürcherin, die Grafik studiert hat und jetzt (auch) Textildesign macht. Und deswegen sehen die Stereo Socks auch so aus. Als Inspiration für die Muster dienen geometrische Formen, moderne Kunst und vermeintliche Fehler, die beim Experimentieren nunmal entstehen können.

Stereo Socks werden seit nunmehr fast zehn Jahren von vielen Männern, Frauen, Kindern mit grossen Füssen und allen anderen getragen. Es gibt Socken in den drei Grössen 35–38, 39–42 und 43–46.

Hergestellt werden die Stereo Socks in der EU in Transsilvanien. Gestrickt werden sie aus gekämmter Baumwolle und etwas Polyamid und Elasthan, die für einen guten Sitz und für Langlebigkeit sorgen.

Das Material ist OekoTex Standard 100 zertifiziert. In der Regel bedienen wir uns beim erstaunlich reichhaltigen Fundus der Fabrik, der aus Resten von Grossaufträgen besteht. Das schont nicht nur Ressourcen, sondern ermöglicht es uns auch, so viele verschiedene Farben zu verwenden.

Was genau gibt es jetzt für die Unterstützung?

Im Prinzip bestellst du einfach Socken vor. Selbstverständlich mit Frühbesteller oder Mengenrabatt. Du kannst dir 1 Paar sichern oder gleich 100. Oder etwas dazwischen. Für dich, deine Freunde, deine Angestellten oder die ganze Familie. Warum nicht jetzt schon deinen ganzen Weihnachtseinkauf erledigen? Mit einem Klick kommst du zu besonderen Geschenken für alle.

Aber es gibt noch mehr zu holen. Wer sich jetzt spendabel zeigt, kann ein Stereo Socks Modell mitgestalten oder sich seine individuellen, ganz privaten Socken sichern.

Für die Unterstützung gibt es auch ein Recht auf Mitbestimmung. Kommt mehr Geld zusammen, als für die ersten sechs Modelle benötigt wird, dürft ihr die weiteren Modelle auswählen. Der Link dafür wird mit der Bestätigungsnachricht an alle Unterstützer geschickt.

Für jeweils 1000 Franken die wie mehr an Unterstützung bekommen, können wir jeweils ein weiteres Modell produzieren lassen.

Die gesamte Summe fliesst zu 100 % in die Produktion. Design, Video und sogar diesen Text haben wir selbst gemacht.

Und noch ein Tipp: Jetzt ist eine Gelegenheit, sich eines der beliebten Sockenabos zu sichern (steht in den Belohnungen).

Die Produktion ist für diesen Sommer geplant, so dass ihr die Socken rechtzeitig zum Ende der Barfuss-Saison ab Ende September erhaltet.

Der Versand in der Schweiz ist bei allen Belohnungen inbegriffen. Für den internationalen Versand bitte 20 % (oder mindestens 15 Franken) dazurechnen, da wir zusätzlich zu den viel höheren Versandkosten beim Export die Mehrwertsteuer zahlen müssen.