Picture 4758ed14 4448 445a 8812 086ee7b747a1

Worum geht es?

Wir wollen mit diesem Projekt eine neue Art des Dokumentarfilms entwickeln und der Tanzszene die Möglichkeit geben, sich selbst darzustellen. Auf der Internetplattform zum Film stimmen die Öffentlichkeit und die Online-Community gemeinsam über die Protagonisten ab und entwickeln im ständigen Dialog den Inhalt des Filmes.

Picture ad51afdf 213e 4be7 92e6 92d3dfb194b0Picture 3eb19d1a 5b10 484b a357 7ceb8a05a940Picture 66ff980e 8b47 4632 8baf 9bb5c3095071Picture 1b14613e 8094 470d a137 7e1a46a9ebccPicture 582c99af c460 41fc bba0 5e4ab3fd404aPicture a6ae2808 a95c 48e0 946b 5719940ed244Picture 07fa840f 0e8a 4b9b 8316 f1ee0bacb877Picture 902ee0ce b681 4c5c a60b 3e0240423451

Was ist bisher geschehen?

Puh. Eine Menge. Wir haben vor einem Jahr mit der Arbeit am Film begonnen. Auf der Suche nach Tanzgeschichten sind wir mehr als 2ʼ500 km quer durch die Schweiz gereist, haben tausende E-Mails beantwortet und Telefonate geführt. Wir haben uns vor und hinter der Kamera bewegt und versucht immer erreichbar zu sein. Die Online-Community und die Tanzschaffenden haben uns mit ihren Feedbacks immer wieder motiviert und neu begeistert.

Anfang August starteten wir die Projektwebsite und suchten mit Hilfe der Community nach den Protagonisten des Filmes. Mehr als 2500 Menschen haben an der Wahl der Protagonisten teilgenommen und uns viele spannende Gründe für ihre Wahl mitgeteilt.

Was sind unsere Ziele?

Mit unserem Film geben wir dem Tanz eine Stimme. Wir möchten den Tanzschaffenden in der Schweiz die Möglichkeit bieten, einen Film mitzugestalten, der dem Thema «Tanz in der Schweiz» gerecht wird. Besonders wichtig ist uns auf die Widrigkeiten hinzuweisen, die dieser Beruf mit sich bringt, aber auch seine Strahlkraft und seine Bedeutung für die Gesellschaft hervorzuheben.

Auch möchten wir die integrativen Kräfte des Tanzes thematisieren: Sei es der Tanz mit körperlich und geistig behinderten Menschen oder Tanz als Tor zur Gesellschaft für Migranten. Es gibt unzählige schöne Beispiele, wie der Tanz Menschen unterschiedlichster Art zusammenführt und zu einem toleranten Miteinander in der Gesellschaft verhilft.

Content

Warum wir deine Hilfe brauchen?

So ein Film kostet eine Menge Geld. Geld, das wir nicht aus eigener Tasche und alleine aufbringen können. Mit deiner finanziellen Unterstützung können wir notwendiges Equipment mieten und den Film realisieren.

Ganz gleich ob du uns mit CHF 10 oder mehr unterstützen möchtest – jeder Rappen zählt. Dein Geld fliesst direkt in die Produktion des Filmes. Wir benötigen Kameras, Stative, Licht, SteadyCams und vieles mehr. Im Gegenzug bieten wir eine Menge kleine und grosse Belohnungen, die du rechts einsehen kannst.

Wenn also auch du KULTUR fördern möchtest, den Film magst und den Tanz liebst, dann helfe uns die Geschichten der Schweizer Tanzschaffenden auf die Leinwand zu bringen. Wir DANKEN DIR vorab und freuen uns, dich dabei zu haben.

Picture 76d7fefd 920d 46f3 9bf2 b5c7c793406aPicture 855a4036 3ea9 48d8 9115 c05cccf3643bPicture 23f979fe fd90 4c51 861e aca54a888b71Picture bda35f08 a613 47bf 9bd8 3400aba664b5

Was wird noch passieren?

Aktuell befinden wir uns in der Storytellingphase des Projektes. Wir besuchen die gewählten Protagonisten und möchten sie besser kennenlernen. Auf Basis dieser intensiven Gespräche erarbeiten wir unterschiedliche Storylines, die wir anschliessend online der Community präsentieren und mit ihr live diskutieren.

Während dieser spannenden Phase informieren wir euch fortwährend über unsere socialmedia-Kanäle: Facebook und Twitter.

Wer steckt hinter dem Projekt?

Sara und Milad mussten nicht lange nach motivierten Teammitgliedern suchen:

  • Tobias K. (Kamera Vorproduktion)
  • Thomas T. (Produktion Hauptfilm)
  • Florian P. (Programmierung)
  • Lilla L. (Kommunikation)
  • Remo W. (Kommunikation & PR)
  • Pirmin M. (Musik- und Musikrecht)
  • George E. (Fotograf)
  • Claudia I. (Visagistin)

Viele weitere Helfer haben sich bereit erklärt, dem Projekt mit ihrem Knowhow zur Seite zu stehen. Wir sagen DANKE und freuen uns sie dabei zu haben.

Mehr Infos zu den Teammitgliedern gibt es hier: DIE SCHWEIZ TANZT – TEAM.

Picture c6f5bf2c c7e0 4f1a b99d 4a54cb569382Picture a268748c 3f7c 4c00 8f37 88df33af1e7aPicture ab0083b5 d90d 4828 becd c683a67fcc93Picture 06bec36a 17c7 4422 8cb3 d8b4f035aacaPicture 659f6414 c7d8 4746 a4f0 681a3baded93Picture 854e370f d8d9 4a9e a6c6 985cda5ca4eePicture 4f2dfe7f bd68 4ce6 893e 533dbe25458ePicture 2c50d166 1aa6 45bf a669 051fca663d12