Willst du wissen, ob das Grundeinkommen faul macht? Dann unterstütze jetzt diese Abstimmungskampagne, denn am 25. September stimmt Zürich über einen wissenschaftlichen Grundeinkommens-Pilotversuch ab.

Crowdfunding-Projekt teilen

CHF 7’010

35% von CHF 20’000

"35 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

67 Unterstützer*innen

18 Tage verbleibend

Darum geht’s

Die Diskussion um das bedingungslose Grundeinkommen beruht vor allem auf ideologischen Glaubenssätzen. Wir wollen, dass die Debatte realistisch geführt wird – und liefern dafür die wissenschaftlichen Daten.

Am 25. September kommt es in der Stadt Zürich zur Abstimmung. Die Initiative fordert die Durchführung eines 3-jährigen wissenschaftlich begleiteten Pilotversuchs in der Stadt Zürich. Damit sollen Fakten zum Thema Grundeinkommen geschaffen werden.

Um eine wirkungsvolle Abstimmungskampagne zu führen, benötigen wir deine finanzielle Unterstützung.

Hilf mit, neue Wege im Bereich der finanziellen Grundsicherung für die ganze Schweiz zu ermöglichen. Digitalisierung, Automatisierung, Pandemie, Klimakrise und zunehmende Ressourcenknappheit stellen uns vor enorme Herausforderungen. Die Sozialsysteme und die Erwerbsarbeit kommen zunehmend unter Druck. Es braucht neue Ideen und Wege, um auf diesen Wandel positiv zu reagieren. Das Grundeinkommen könnte ein solcher Ansatz sein, aber dazu braucht es mehr Grundwissen und vor allem wissenschaftlich belastbare Fakten.

Weltweit das erste demokratische JA zum Grundeinkommen?

Bislang gibt es weltweit noch keinen positiven demokratischen Volksentscheid zum bedingungslosen Grundeinkommen. Zürich könnte das ändern und damit weltweit Schlagzeilen schreiben.

Wenn das Zürcher Stimmvolk Ja sagt, wird die Stadt beauftragt, für die Finanzierung und wissenschaftliche Umsetzung zu sorgen. Somit können wichtige Erkenntnisse zur Wirkung auf den Menschen, die Umsetzung, die Finanzierung und Einführung eines Grundeinkommens gemacht werden, für die Schweiz und darüber hinaus.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

Um eine unvergessliche Polit-Kampagne im Vorfeld der Abstimmung durchführen zu können, sind wir auf deine finanzielle Unterstützung angewiesen. Mit dieser Kampagne generieren wir die benötigte Aufmerksamkeit, um einen positiven Volksentscheid am 25. September 2022 zu erreichen.