The Office Cookbook

Wer kennt es nicht: 30 Minuten Mittag – schnell etwas in die Mikrowelle schieben oder beim «Fastfood Tempel» vorbeischauen. Es geht jedoch auch anders, gesund, frisch und trotzdem schnell.

Wie entstand das OFFICE COOKBOOK?

Wir, Liliana Marciello und Carla Vögeli, zwei junge, ernährungsbewusste Frauen aus Zürich, arbeiten im selben Betrieb. Die Mittagspausen fanden stets alleine vor dem Computer statt; eines Tages stiess Mara Zollinger als neue Mitarbeiterin dazu. Bereits am zweiten Arbeitstag schleppte sie eine elektrische Herdplatte mit, was bei den Mitarbeitern auf fragendes Kopfschüttelns stiess. Es folgten die notwendigen Utensilien wie Pfannen, Kochlöffel, Gewürze ect. Carla schloss sich schnell den Kochaktivitäten von Mara an und auch Liliana konnte den feinen Düften nicht lange widerstehen.

Von nun an kreierten wir täglich neue und frisch zubereitete Menüs, welche unter den Kriterien schnelle Zubereitung, schmackhaft und dennoch gesund standen. Der angenehme Nebeneffekt war, dass der Teamgeist gefördert wurde, was bei Frauen ja nicht selbstverständlich ist. Dies machte uns dermassen Spass, dass wir mittlerweile die Menüs bereits am Vortag besprachen. Einkaufen, zubereiten, kochen, alles wird schön aufgeteilt und geplant.

Diese Idee ist doch in anderen Betrieben auch durchsetzbar. Wir beschlossen gemeinsam, von nun an alles genau abzumessen und aufzuschreiben, bauten ein kleines Fotostudio mit Leintuch und Stuhl auf, missbrauchten die firmeninterne Profi Kamera und legten los. Das Endprodukt findet man nun in diesem Buch. Viele selbstkreierte, kalte und warme Speisen. Viel Erfolg und Spass beim Nachkochen!

Deine Unterstützung

Wir haben bereits eine Druckerei, welche das Buch drucken wird, allerdings fehlt uns dazu noch das Budget. Bestellbar ist es zu einem späteren Zeitpunkt auf unserer Homepage www.carlart.ch.

Damit wir dieses Buch realisieren können brauchen wir EURE Hilfe!