Ermögliche uns unser Debut!

«The Sibyl’s Promise» hat im Sommer drei Tage lang aufgenommen. Um das Resultat auf den Markt zu bringen brauchen wir deine Unterstützung. Wir spielen eine Mischung aus Jazz Pop und Singer/Songwriter.

Dafür benötigen wir deine Unterstützung:

  • Mixing
  • Mastering
  • Grafik
  • Pressung
  • Promotion

Wir sind:

  • Sibyl Hofstetter – vocal, comp.
  • Francesco Diomaiuta – guitar, effects
  • Raphael Loher – piano, rhodes, synth, effects
  • Daniel Stocker – doublebass
  • Maris Egli – drums

So funktioniert’s:

Wir möchten gerne durch wemakeit unsere CD-Veröffentlichung finanzieren. Der anvisierte Betrag von CHF 2500 wird nur ausbezahlt, wenn er innerhalb von 45 Tagen erreicht wird. Er kann aber auch entsprechend höher ausfallen, was wir dazu nutzen würden, mehr Zeit beim Mischen zu verbringen.

Über uns:

Die 28-jährige Sängerin Sibyl Hofstetter malt mit ihrer Musik Bilder, entführt mit ihren Liedern in eine ganz eigene, unberührte Welt. In ihren Songs finden freie Improvisation als auch durchkomponierte Passagen ihren Platz, erinnern teils an Jazz, teils auch an Singersongwriting. Ihre Stimme, welche verspielt sein kann, der aber auch eine Ruhe und Tiefe inne wohnt umschmeichelt, verwebt sich mit der Dynamik und klanglichen Finesse ihrer Mitmusiker. Naheliegend, dass Grössen wie Björk oder Beth Gibbons sie schon früh inspirierten. Zusammen mit Francesco Diomaiuta an der Gitarre, Raphael Loher am Klavier, Daniel Stocker am Kontrabass und Maris Egli am Schlagzeug wird eine Klangwelle kreiert die ergreift, der man sich hingibt und von der man sich weit, weit weg tragen lässt.