Danke! – Und so geht es weiter.Von René Gisler, am 3.5.2018 10:15

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Mit Ihrer Hilfe haben wir bereits vorgestern unser Finanzierungsziel erreicht. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken! Es bedeutet auch, dass wir nun ans Werk gehen und den Thesaurus rex druckreif machen, damit Sie und wir im Frühling 2019 den unglaublichen Weltzer in den Händen halten werden.

Wer andere oder weitere Gegenleistungen ausgewählt hat, muss nicht so lange warten. Wir werden sie in Zukunft aber direkt kontaktieren. Entsprechend den Informationen, welche Sie auf Wemakeit hinterlegt haben. Die Auslieferung der Belohnungen wird in etwa so erfolgen:

Mitte Mai – Mitte Juni: Bodybilder, Wannequins, Coolissen, Joy Scouts, Teilpraktiker, Vielleichtathleten und Falschrumspringer (Wir melden uns bei Ihnen, wo notwendig, wegen den Grössen oder Inhalten).

In Absprache mit Ihnen: Kummerzofen, Zartillerie, Poetry Spammer, Rauschschmeisser und Leadermacher.

Im Frühling 2019 (April, Mai): Freubeuterinnen, Ausnehmetalente, Frohstoffhändler, Kopfweltjäger, Primzahlmeister und Mäzenbuddhisten.

Falls Sie in der Zwischenzeit ihre Adresse ändern, teilen Sie uns dies bitte mit. Gerne werden wir Sie zudem zur Buchvernissage bzw. zu den Buchvernissagen einladen. Die sind zwar noch nicht durchgeplant, finden aber auch im Frühling 2019 statt.

Wir werden via Webseite ab und an über das Projekt informieren. http://www.thesaurusrex.ch/

Vorbestellungen nehmen wir oder unser Verlag gerne über die entsprechenden Webseiten entgegen. Wir denken auch noch an eine Möglichkeit, einige der Non-Book-Gegenleistungen weiterhin zu vertreiben.

Wir freuen uns! Mit kaufmerksamem Dank

Eva, Petra, Armin und René

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Der Worterfinder in fragantiVon René Gisler, am 27.4.2018 16:08

Content

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer Unsere Kampagne nimmt nochmals Fahrt auf. Das Ziel ist nun in Reichweite. Daumen drücken!

Der Worterfinder in fraganti. Zentralplus plaudert aus, was der Initiator den lieben langen Tag so macht. https://www.zentralplus.ch/de/news/kultur/5567056/Beruf-Worterfinder-Nur-was-macht-der-Mann-den-ganzen-Tag.htm

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Wir gehen in den Endspurt mit BodybildernVon René Gisler, am 24.4.2018 16:44

Picture 8273e344 3164 4ed5 bc4a 8f897f63e84aPicture 217641b6 f7dc 4824 9ef9 becdac7e07b6Picture b2c0b950 9902 4402 8dbe d69f1573775dPicture a0af89fd 93a8 43f6 9b3c 4a4926a3b1eePicture 7193d788 aea4 4e78 9350 968797b0ee0fPicture 89f7b423 6381 4104 9b36 5168786a9498Picture 678ea5d8 29d2 4a06 9131 bd1207d49de7Picture e71e2bca 9dba 45a1 b540 6e85aac90cc0Picture 2cfb5557 4c42 4fcb ae34 cd0d529864a6Picture b6d1c702 dc84 456b 9ca8 ffe6895f9d01

Thesaurus rex ist angezählt, aber nicht K.O. Nur noch neun Tage bis zum Kampagnen-Ende. Wir haben eine neue Belohnung eingestellt, damit nochmals möglichst viele Sprach- und Buchbegeisterte von unserem subversiven Weltzer erfahren.

Bodybilder! Tattoos für Sie und Ihn. Sie kleben auf der Haut und gehen (beim Betrachter) unter die Haut.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Das Th-Rex-Team Petra, Eva, Armin und René

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Die ersten 250 Seiten sind geschafft!Von René Gisler, am 11.4.2018 17:44

Content

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Herzlichen Dank für das Vertrauen, welches ihr in unsere Kampagne steckt. Das erste Viertel ist geschafft oder um es in Seiten auszudrücken: Die ersten 250 von rund 1000 Seiten. Noch verbleiben drei Wochen um an unser Ziel zu gelangen, den Schreibwaisen mit dem Thesaurus rex ein bleibendes Zuhaus zu geben.

Mundzumund-, Mauszumonitor und Smartphonezusmartphonepropagnada ist natürlich willkommen! René Gisler aka phrasardeur

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden