Mit der Auffüllbar möchten wir im Raum Lenzburg die Möglichkeit schaffen, verpackungsfrei und regional einzukaufen. Das Café bietet ein schönes Ambiente und lädt zu feinen Köstlichkeiten ein.

CHF 41’902

104% of CHF 40’000

"104 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

319 backers

Successfully concluded on 25/3/2022

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

weil ich es umweltfreundlich und super finde

Weil ichs einfach eine gute Sache finde!

Sööööööööne Du besch Super! Dorom 🤪

Super Sache!! Es wird Zeit, dass es mehr von diesen Läden gibt. Toi toi toi für den Endspurt, ich hoffe, ihr kriegt das Geld zusammen! Viel Erfolg!

Mir Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegt, ich mit meinem Green Tuesday Beitrag andere Menschen dazu inspirieren mag, mich selbst dabei immer wieder neu erfinden möchte und meinen Kindern eine bessere Welt hinterlassen möchte. Ein Begegnungsort für einen Austausch zur Nachhaltigkeit, darauf freue ich mich sehr!

Weil viel Herzblut dahinter steckt!

Ich wünsche den Gründerinnen viel Erfolg bei dieser Herzensangelegenheit.

Dieses Projekt hat meine Unterstützung, weil ich weiss, wie Janine dafür brennt. Go girl! You'd better donate now, folks!

Einfach cool -- ich freue mich, wenn dieses Projekt zustande kommt! Toi toi toi!
- MS

Ich freue mich so, dass es bald einen Unverpackt-Laden nun auch in unserer Stadt gibt. Ich dort einkaufen kann und so noch etwas mehr für den Umweltschutz machen kann!

Dein Projekt gefällt uns – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge»! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene».
Ein guter Grund ein bisschen stolz zu sein und es allen zu erzählen: Verfasse eine News, einen Post oder Tweet!

Unverpackt-Läden sind für mich ein Statement und Vorbild für bewusstes Konsumieren. Ich freue mich auf die Signalwirkung in Lenzburg und Region!

weil ich froh bin, ökölogischer einkaufen zu können an meinem Wohnort Lenzburg.
weil ich vor 44 Jahren im ersten Bioladen «Chornchämmerli» in Lenzburg arbeitete und ich mich erinnerte fühle an diese Zeit und unsere Ideen!

Tolle Idee - Nachhaltigkeit und engagierte Macherinnen unterstütze ich gerne.

Weil ich auch gerne meinen Beitrag gegen die Verpackungsflut leisten möchte und in Lenzburg wohne.

Vell Glöck und lueged mol verbi.