Ein gemeinschaftlicher Raum für praktische Erfahrungen und eine besonders lokale Lebensmittelproduktion.

Die Permakultur-Gärten im Popup Dietlimoos sind ein Projekt zur Verwandlung einer kahlen und ungenutzten Baubrache in ein Permakultur-Paradies. Dieser Ort bietet der Adliswiler Bevölkerung die Möglichkeit, mit professioneller Unterstützung das regenerative Gärtnern und die Permakultur-Philosophie kennenzulernen. Im Frühling 2021 haben wir mit dem Anlegen der Gartenbeete, der Obstbaumgilden und dem Knüpfen von Gemeinschaftsbeziehungen begonnen. Im Laufe der ersten Saison haben wir ein Gartenhaus gebaut, eine Wurmkompostieranlage errichtet, Kurse und Workshops über Permakultur abgehalten und leckeres Gemüse angebaut!

Picture 8baf18ab b69e 4ab8 8b21 3221e6f86c26Picture de7ae99c 441e 4e4f b535 0636c5dc51d3Picture fbe1426a 99dd 4e41 9d42 eb3f32309becPicture d31d94b7 0cc7 4612 8d4e 0a1e51bdbc48Picture 098968ee f07f 4df5 a8a1 0932592c74c5Picture 56553167 385b 4a2f 8e1e 7b8ae2a2c4d5Picture ebb9d470 2aa2 4662 a5e4 8443e1db00a4Picture 1a1f7b89 f442 4852 b95a 21f1561c3c8d

Sichtbar gemachte Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist heutzutage ein Schlagwort, und für die meisten von uns ist es ein abstraktes Konzept, bei dem es um Energieeinsparung und Initiativen von Grossunternehmen geht. In den Permakultur-Gärten des Popup Dietlimoos werden diese hochfliegenden Ideale auf eine sehr realistische Weise auf den Boden gebracht. Eine der einfachsten Möglichkeiten, etwas für unsere Gesundheit und die unseres Planeten zu tun, besteht darin, unsere Ernährungsgewohnheiten zu ändern. Der Anbau von eigenem Gemüse, Kräutern und Obst verringert nicht nur die Auswirkungen des Transports von Lebensmitteln, sondern trägt durch die Bindung von Kohlenstoff aktiv zur Verbesserung der lokalen Umwelt bei. Grünflächen in Stadtzentren helfen bei der Regulierung des lokalen Klimas und bieten einheimischen Insekten und Wildtieren Unterschlupf. Unser Projekt ist eine Oase inmitten einer der grössten Entwicklungsareale des Kantons. Dadurch haben wir die Möglichkeit, eine grosse Anzahl von Menschen zu erreichen, darunter Kinder und Jugendliche aus drei verschiedenen Schulen im Alter von 3-18 Jahren.

Picture f8f57da2 9831 4775 81b1 a2b1ebe1471ePicture 4d6dc485 2753 40de 88c2 0800f7829d64Picture 277a86c5 91cb 410a b0ef 70b75232ff4dPicture e007d159 1f8c 428d 9b98 c82bb8d1678e

Unterstütze uns in unserer nächsten Phase!

Nach einer wunderbar erfolgreichen ersten Saison sind wir nun bereit, die nächste Phase unseres Projekts in Angriff zu nehmen. Mit deiner Unterstützung werden wir ein Kuppelgewächshaus für die Produktion unserer Setzlinge, ein Wasserauffangsystem und eine Grauwasserkläranlage für eine nachhaltige Wassernutzung, Verbesserungen für unsere Schlüsselloch-Gartenbeete, einen Natur-Spielplatz für die Kinder des Quartiers installieren und einige Ausbesserungen an dem für 1 Franken erworbenen Gartenhaus vornehmen. Alle Produkte und Gelder aus unserer Gartenarbeit fliessen direkt in die Gemeinde zurück und kommen den Kindern der lokalen Schulen sowie den Bewohnern der Gemeinde Adliswil zugute.

Picture 4cdffa8f 3cc4 4c18 b832 f39bb307b12cPicture e445cceb b51e 4170 826a 12974444d12dPicture 8c05abbb ec89 4fc5 8104 2eae7ea5ad9fPicture 9a383bff 1927 44e5 87e8 b94a1f30e657Picture b5239be4 e829 4073 afe2 b7254864d622Picture 7f8105c9 f820 4356 a1db 04ccb0e87815Picture c4bb6a71 186f 449d 98d7 02bde743b8b1