Ziel erreicht!Von Ines Schlienger, Dr. phil.I., am 18.7.2016 22:05

GROSSARTIG!

Wir haben heute das Ziel erreicht! Ich danke allen von ganzem Herzen!

Am Mittwochmorgen werde ich mit Elke und Serge von triarc zusammensitzen und mit zusätzlichem Elan weiter an der App und der Webapplikation tüfteln.

Sollte es so sein, dass noch weitere Gelder einbezahlt werden bis zum endgültigen Schluss der Kampagne, Morgen um 15h: wir können uns gut vorstellen, noch eine weitere Sprache zu digitalisieren.

Herzlich

Ines

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

EndspurtVon Ines Schlienger, Dr. phil.I., am 16.7.2016 12:58

Hallo, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Nächsten Dienstag, 15 Uhr, endet unsere Kampagne. Wir benötigen noch einige Unterstützer mehr, damit wir erfolgreich sind! Also, wo immer ihr seid, was immer ihr tut: macht Werbung für das VADEMECUM-digital und unsere Kampagne!

Danke und bis bald

Ines

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Noch 7 TageVon Ines Schlienger, Dr. phil.I., am 12.7.2016 21:13

Liebe Alle

Wir sind gut unterwegs! Noch sieben Tage verbleiben, bis wir unser Ziel, die 20’000.- fehlenden Franken für die Entwicklung des VADEMECUM-digital, erreicht haben.

Ich danke alle, die sich bis jetzt beteiligt haben und bin überzeugt, dass wir auch den noch verbleibenden Betrag in den nächsten Tagen aufbringen werden.

Im Moment stehe ich gerade in engem Kontakt mit Loïc Mèze. Wir haben die Idee, dass er die T-Shirts und Gymbags von Hand bemalt, das ergäbe wirklich hoch individuelle kleine Kunstwerke! Was meine Ihr dazu?

Herzlich, Ines

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Noch 8 TageVon Ines Schlienger, Dr. phil.I., am 11.7.2016 15:12

Vielen herzlichen Dank allen, die bereits unterstützt haben. Es sind bereits 13’600 CHF der angestrebten 20’000 CHF zusammen gekommen.

Die Firma triarc laboratories, die die App und Webseite umsetzen werden, haben nun noch vier weitere Belohnungen ergänzt. Die Belohnungen enthalten ein «Behind the Scenes» zur Umsetzung des VADEMECUM, das Erscheinen des Namens des Spenders in den Credits der App und Webseite, sowie «IT Aid» – Untersützung bei IT Problemen durch echte Geeks.

Falls Sie noch jemanden kennen, der an der Unterstützung dieses sinnvollen Projektes interessiert wäre, leiten Sie bitte die Informationen weiter. Wir möchten das Projekte wahnsinnig gerne umsetzen!

Lieber Gruss

elke (von triarc laboratories)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Ich bin überwältigtVon Ines Schlienger, Dr. phil.I., am 24.6.2016 21:47

So viele Unterstützerinnen und Unterstützer haben die Kampagne VADEMECUM-digital auf einen superguten Weg gebracht: Freundinnen und Freunde, Familie und Fremde, Bekannte und Unbekannte.
Ich danke allen! Von ganzem Herzen!
Und Loïc Mèze, der provenzalische Künstler, der mit einigen seiner Werke die Belohnungen aufpeppt, ist ganz glücklich, dass seine «Créations» auch in der Schweiz ankommen.
Herzlich
Ines

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung