Zusammen mit Martina von Pranakitchen möchte ich, Jeanique von Jijisbox, eine leckere, vegane Rezeptbox realisieren: Eine Rezeptbox für den Einstieg in die vegane Ernährung, in welcher auch ein Vegan-Profi Inspiration findet.

Wir planen eine kleine Kochschule zum mitnehmen, verschenken und teilen. Es gibt viele Gründe die Ernährung umzustellen, anzupassen oder zu verändern – diese können gesundheitlichen oder ethischen Ursprungs sein.

Viele Rezepte davon klingen so gut und so logisch, dass man am liebsten gleich an den Herd möchte um loszulegen!

Die Rezepte

Alle Rezepte sind vegan, das bedeutet ohne tierische Produkte, ausserdem glutenfrei, ohne Sojaprodukte oder exotische Zutaten. Wir wollen zum Verwenden von lokalen, saisonalen Produkten animieren und achten auf Nachhaltigkeit – Nachhaltigkeit bei der Herstellung wie auch der Weiterverarbeitung der Zutaten. 

Alle Rezepte sind von Martina kreiert und mit Sorgfalt zusammengestellt.

Martina von Pranakitchen

Das ist Martina, sie führt unter dem Namen Pranakitchen einen Blog zum Thema gesunde Ernährung. Sie ernährt sich schon seit Jahren vegan und hat auf ihrem Weg bereits viele dazu begeistern können, sich gesünder zu ernähren. Als Profi bietet sie Kochkurse sowie Workshops rund um das Thema vegane Ernährung an. Ihre Rezepte sind lecker, kreativ, abwechselnd und gesund. Finde mehr Informationen über Martina unter: http://www.pranakitchen.wordpress.com

Jijisbox

Das Konzept von Jijisbox ist: leckere Rezeptideen handlich verpackt und die kreative Alternative zu Kochbüchern. Die praktische Box braucht in der Küche wenig Platz, ist sofort griffbereit und die raffinierten, aber simplen Rezepte aus nah und fern bieten Abwechslung im Menüplan. Dazu sind die A5 grossen Rezeptkarten überaus praktisch, um sie direkt als Einkaufliste mitzunehmen oder während dem Kochen aufzustellen. 

Unser Ziel

Das Ziel ist diese schöne Schwarze Jijisbox mit den gesunden Rezepten von Martina zu füllen und sie zu einem fairen Preis zu vertreiben. Ein weiteres Ziel ist die Box bei Events von Martina dabei zu haben und direkt an interessierte TeilnehmerInnen zu verkaufen. Auch bei Workshops sind TeilnehmerInnen dankbar, wenn Rezepte bereits abgedruckt mitgenommen werden können und das Kritzeln auf einem Notizblock nicht vom eigentlichen Kurs ablenkt.

Jetzt bist Du gefragt

Haben wir deine Neugier geweckt und möchtest du deine Küche ein wenig aufpimpen? Deinen Lifestyle verbessern und dich gesünder ernähren?

Dann Unterstütze Martina und mich, damit wir diese schwarze Box mit 10 veganen Rezepten füllen können.