Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Picture 9bf6431a 9cc9 45a4 88ed 3c7d58c6f448
Wie bereits unten erwähnt, werden wir starkt darauf achten, den Impact des Projekts möglichst klein zu halten. Dazu haben wir uns viele Gedanke gemacht. Dies umfasst die Nutzung von bereits vorhandenen Angeboten wie dem Shuttle Bus (bereits letzten Sommer in betrieb) oder langfristig auch die inbetriebnahme der Seilbahn um Gäste zum See zu bringen. Des weitern ist der Lift nicht fix installiert und kann im Herbst komplett abgebaut werden, ohne eine Einwirkung auf die Landschaft zu hinerlassen. Auch werden vorhandene Chalets und Gebäude genutz um keine weiter Infrastruktur instalieren zu müssen. Lokal Produkte, wie Getränke und Essen werden im Angebot sein um die Nachhaltigkeit zu erhöhen.
Picture 14a1bc54 2a65 44a8 a423 4e26a4afb408
Auf den ersten Blick ein "cooles" Projekt:
Wakeboard-Spass auf 1800 m. ü. M.!
Die Frage nach der Umweltverträglichkeit ist aber mehr als angebracht. Auch wenn der See, eine Zubringerstrasse etc. schon bestehen, sehe ich die negativen Auswirkungen auf die sehr verletzliche und mit dutzenden Sportarten eh schon enorm stark belasteten Alpenregionen als Argument, auf so ein neues zusätzliches Projekt dringend zu verzichten.
Es gibt in Gstaad und in den Nachbar-Regionen doch wirklich genug Angebote. Wieso noch mehr Leute - mit Autos! - in die wunderschöne Berg-Landschaft locken? Ich bin gegen dieses Projekt, weil wir endlich umdenken müssen!
Picture 9bf6431a 9cc9 45a4 88ed 3c7d58c6f448
Der Lift wird elektrisch betrieben und ist somit Geräuschlos und Emissionsfrei. Wir überlegen uns auch einen Shuttleservice einzuführen um die Zubringerstrasse zu entlasten. Der See ist künstlich angelegt worden und besteht bereits. Die Umweltverträglichkeit kann somit im positiven Bereich gestaltet werden.
5
Ein sehr spannendes Projekt! Wie sieht es mit der Umweltverträglichkeit aus? Den See und die Zubringerstrasse gibt es schon, klar. Wie wird der Lift betrieben? Lärm?
Picture a6782946 17a5 4066 a32e cef15dbe097e
Dein Projekt gefällt uns – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge»! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene».
Ein guter Grund ein bisschen stolz zu sein und es allen zu erzählen: Verfasse eine News, einen Post oder Tweet!