Das Dilemma

Eltern von Babys in der Breiphase stehen vor einem nervigen Dilemma: Brei selber machen oder einkaufen? Selber zubereiten heisst regelmässig: Zutaten einkaufen, waschen, schälen, schneiden, dämpfen, pürieren, lagern/tiefkühlen und immer genug früh ans Auftauen denken. Die Alternative bisher waren herkömmliche Babygläschen. Diese enthalten aber fast keine natürlichen Vitamine mehr und sind jahrelang haltbar. Und wer gibt seinem Kind etwas zu essen, das älter ist als das Kind selber? Eben. Um dieses Dilemma zu lösen, haben wir yamo entwickelt.

Was ist das Geheimnis von yamo?

Yamo ist 100% biologischer Babybrei. Wir verwenden rein natürliche Zutaten ohne Zusatzstoffe und arbeiten nur mit regionalen Lieferanten aus der Schweiz zusammen.

Die wirkliche Magie bei yamo ist aber die Frische: Im Gegensatz zu herkömmlichem Babybrei sterilisieren wir yamo nicht mit hoher Hitze. Die Hitzesterilisation macht neben vielen Vitaminen auch den frischen Geschmack und die natürlichen Farben kaputt. Wir verwenden für yamo die innovative und schonende Technologie der Hochdruckpasteurisation. Dank Druck anstatt Hitze haben unsere Breie noch alle Vitamine, den frischen, echten Geschmack sowie die natürlichen Farben. Und yamo bleibt so sogar mehrere Wochen gekühlt haltbar, und das ganz ohne Zusatzstoffe. Cool gell?

Welche Breikreationen existieren bereits?

Wir starten mit 7 yamo Kreationen und decken alle drei Brei-Stufen ab, die ein Baby durchläuft. Von einfachen Breien nach dem 4. Monat, über Breie mit mehreren Zutaten nach dem 6. Monat bis zu ausgeklügelt leckeren Breikreationen nach dem 8. Monat. Inhalt pro Breibecher 120g.

Wofür brauchen wir Deine Unterstützung?

Nach einem intensiven Entwicklungsjahr sind wir nun fast am Ziel. Zusammen mit regionalen Lieferanten, traditionsreichen Familienunternehmen, Ernährungsberatern und über 30 Eltern haben wir 7 Breikreationen entwickelt. Die komplette Produktion in der Schweiz garantiert höchste Qualität, Sicherheit und Frische. Für die erste grosse Produktion brauchen wir nun deine Unterstützung. Mit deiner Unterstützung gelingt uns der Start in die Breirevolution. Gesunder, frischer Babybrei aus der Schweiz und stressfreie Eltern, olé!

Auslieferung an dich

Ab Mai erhältst du deine Brei-Belohnungen. Über das genaue Datum wirst du von uns kurz nach dem Ende der Crowdfunding-Kampagne informiert. Weil unsere Breie frisch sind, müssen sie immer gekühlt sein. Deshalb isolieren wir Dein Paket mit natürlicher, rezyklierter Wolle und kühlen die Breie mit wiederverwendbaren Kühlpads. Für diesen Kühlversand entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten.

Wer sind wir?

Unser Team besteht aus den drei Gründern José, Tobias und Luca, sowie aus mehreren ernährungswissenschaftlichen und kindermedizinischen Berater-/innen. Wir alle verfolgen ein grosses Ziel: Wir möchten Eltern die frischeste und hochwertigste Ernährung für ihre Kleinkinder ermöglichen, ohne dass sie zu Hause mit grossem Aufwand selber kochen müssen.