Sauerstoff für unser Ladencafé - eine erste sichere LiquiditätBy Staibock&Leu, on 10/4/2019 01:41

Picture d24d0bd6 cf35 46e0 9643 ebb1642c4a4cPicture f3b25a9c a476 424b 88a9 4a50dd9e3f22Picture 19df9f2f b180 4d45 b438 102c3f463f4bPicture 87205368 9d00 4104 bb7c 245360c54f6ePicture 690754c0 524e 4b89 a187 b481fd676445

Liebe Community

Ihr fragt euch sicher, wofür wir das Geld aus dem CrowdFunding noch brauchen. Weil ja unsere Türen schon offen sind. Und alles fertig gebaut ist. Hier eine kurze Erläuterung, wieso es so wichtig ist, dass wir unser Ziel in den wenigen Tagen, die noch übrig bleiben, erreichen müssen.

Dieses CrowdFunding ist deshalb so essentiell, weil es hilft, in den ersten Monaten unseres Schaffens die finanzielle Liquidität sicher zu stellen. Denn das ist unser Sauerstoff, damit wir unsere Produzenten, Mitarbeiter und Vermieter bezahlen und mit einem kleinen Polster, erste Stammkunden nachhaltig aufbauen können.

Mit dem FOIFI und dem ZOLLFREI schaffen wir Arbeitsplätze für ein Team von mittlerweile 12 Menschen. Und wir bezahlen faire und marktgerechte Löhne - von Anfang an. Wir bieten bezahlte Praktikums- und Schnupperlehrplätze für erste Arbeitserfahrungen an sowie Arbeits-Integrations-Möglichkeiten für Menschen, die der erste Arbeitsmarkt vorerst zurückweist.

Wir arbeiten mit Kleinproduzenten, Familienbetrieben oder Kooperationen - und bezahlen das, was sie für ihre Produkte brauchen. Und so bieten wir unseren Kunden eine handverlesene Produktepalette in hoher Qualität zu fairen Preisen an.

An den meisten Panel-Diskussionen bekomm ich von den «Grossen» zu hören, dass wir alles Idealisten sind und nicht in der realen (Wirtschafts-)Welt leben.

In diesen Situationen bin ich irrsinnig froh, mit Selbstvertrauen kontern zu können, dass wir ein realer Teil eines wirtschaftlichen Systems sind. Nur einfach anders. Nämlich mit dem Versuch fair(er) gegenüber Produzenten-Kunden-und-Mitarbeitern aufzutreten.

Seid ihr mit dabei? Es gilt die letzten 7 Tage zu bestreiten und die letzten 30% des CrowdFunding-Ziels zu erreichen.

Wir haben seit gestern einen riesigen Schritt vorwärts gemacht. Vielen herzlichen Dank an euch alle, die ihr an uns glaubt. Und vielen Dank für all eure wertvolle Unterstützung.

Von Herzen dankbar, Tara & Team

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Wir haben dann mal...By Staibock&Leu, on 6/4/2019 11:05

Content

… unseren ganzen Mut zusammengenommen und entschieden, dass wir das ZOLLFREI fertigstellen und eröffnen - obwohl wir mit dem CrowdFunding etwas gar hinterher hinken. Warum? Weil uns das Quartier, die Menschen und auch unser ZeroWaste Ladencafé-Konzept so richtig, richtig gut gefällt. Und wir für unser FOIFI ZeroWaste Ladencafé genauso eingestanden sind und mit wunderbaren Begegnungen, Kunden und Partnern belohnt wurden. Und wir überzeugt sind, dass wir zusammen mit euch und dem Kreis 9 ein weiteres Standbein aufbauen können, das für ein ökologisch nachhaltiges und sozial faires Handeln und Schaffen steht.

Nun, liebe Community… it is all or nothing… helft uns weiter mit dem teilen und erzählen und motivieren für unser Engagement im Kreis 9, damit wir für lange Zeit unsere Wurzeln schlagen können.

Von Herzen grüssen und danken Tara & das ZOLLFREI-Team

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Picture e383b9fd 6048 4121 9bcd 0985643ee9a3
@Wichteli, Liebe Eva :-)
Danke 1000 - das macht Mut und Freude.
Herzlich,
Tara
4
Liebe Tara & liebes Zollfrei-Team
Es ist toll geworden, euer Ladencafé! Ich wünsche euch ganz viel Glück mit eurem Konzept und nehme mir vor, mindestens einmal pro Woche bei euch einzukaufen. Daneben erzähle ich, wo ich nur kann, von euch.
Liebe Grüsse, Eva

Die ersten Etappenziele sind erreichtBy Staibock&Leu, on 29/3/2019 12:53

Content

Liebe Community

Wow - mit eurer Unterstützung befinden wir uns auf einem sehr guten Weg, das CrowdFunding Kapital zu erreichen. Vielen Dank an alle, die uns auf diesem wichtigen Weg unterstützen, an uns glauben und über uns erzählen. Wir schätzen das sehr.

Und wir haben sehr schöne News, denn gestern Nachmittag haben wir das zu hören bekommen, was jeder neue Betrieb hören möchte: «Viel Erfolg mit der Eröffnung». 5 wichtige Worte von wichtigen Experten aus dem Kantonalen UGZ. Wir dürfen den Betrieb von unserem ZOLLFREI ZeroWaste Ladencafé aufnehmen. Wie cool ist denn das.

Somit machen wir unsere Türen für alle, die kommen möchten am Montag 1. April auf und freuen uns auf erste Begegnungen, Gespräche und Einkäufe.

In grosser Freude und Erwartung, Tara & das ZOLLFREI-Team

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Wenn aus einer Werkstatt ein Ladencafé entstehtBy Staibock&Leu, on 23/3/2019 15:21

Picture 386dc0d1 bd2d 419d b138 2a2a4512aa77Picture 18dc54fc 1f91 4728 adb4 39966e3916adPicture 62570225 7bd7 4c0d 8b12 6e0213e4af5cPicture ed36500c dcb8 4054 95d0 3f8d9f038609

Wir nehmen das ZeroWaste-Thema ziemlich ernst :-) Das gesamte Interieur wird aus Material gebaut, das entweder Überschuss, Abfall oder Recycling-Produkte sind. Was im Moment noch nach einer Werkstatt und einem Atelier aussieht, wird in 10 Tagen ein fixfertiges Ladencafé sein - mit einem handgemachten Interieur-Design.

Das Team, das unser ZOLLFREI Interieur baut, besteht aus einem Kernteam von 6 vielseitig talentierten Menschen, die dem Begriff Handwerkskunst nochmals eine ganz neue Bedeutung geben.

Heute habt ihr die Chance bei einem Frei-Bier und Snack bei uns im ZOLLFREI zum ersten Mal reinzuschauen - und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Sneak/Peak am Samstag 23. März ab 16 UhrBy Staibock&Leu, on 21/3/2019 23:24

Content

Liebe Community

Wir durften einen guten Start mit unserem CrowdFunding hinlegen - WOW! Gerne bedanken wir uns - sehr spontan - grad mit einem Baustellen-Apéro bei all unseren Unterstützerinnen und Unterstützer, die bis Samstag 23.3. ein 1:1-Guthaben über unser CrowdFunding eingezahlt haben oder noch einzahlen werden.

Diejenigen, die Zeit und Lust haben vorbeizukommen für ein erstes Sneak/Peak in unser fast fertig gebautes ZOLLFREI ZeroWaste Ladencafé, schreiben eine kurze Anmelde-Mail auf welcome@foifi.ch

Wir freuen uns auf euch alle bei einem hausgemachten Snack und Drinks!

Herzlich, Tara & das ZOLLFREI-Team

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Nach nicht mal 24 Stunden...By Staibock&Leu, on 19/3/2019 18:06

Content

… haben wir schon fast die ersten 10% erreicht. Wir freuen uns wahnsinnig auf das Freilager, auf die für uns neuen Quartiere im Kreis 9 und 10 und auf die schöne Aufgabe, ein Angebot zu bieten, das viele Menschen zusammenbringt, Abfall und Plastik vermindert und Foodsaving fördert.

Gestern war ich im KOSMOS bei den Kosmopolitics mit dem Thema – Lebensmittel retten: Macht das Sinn?

Sehr spannende Auseinandersetzung, die mich darin bestärkt hat, dass wir ein Teil der Systemveränderung sein können. Die ZeroWaste / Quartier-Läden, die so direkt und persönlich wie möglich mit Kleinproduzenten, Kleinbetrieben und lokalen Vertriebspartnern zusammen arbeiten und ihre Produkte zu ihren Preisen in die Läden holen - und WIR als Konsumentinnen und Konsumenten, die bewusst entscheiden, dieses Angebot als Kundinnen und Kunden zu nutzen.

Von Herzen ein grosses Dankeschön für all eure Beiträge.

Herzlich, Eure Tara und das ZOLLFREI-Team

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In