Darum geht’s

Die Zirkuswoche lädt Kinder ab 3 Jahren ein, an partizipativen Schaffensprozessen in der Natur teilzuhaben. Künstlerische Ausdrucksformen wie Akrobatik, Tanz und Theater sowie Kunststücke mit Pferd und Hund sind Teil des Programms. Im Vordergrund steht das Gemeinschaftserlebnis, das Beobachten und Erleben der Natur-, und der Tierwelt sowie die Persönlichkeitsentwicklung. Eine Initiative von Jennifer Skolovski die seit 2014 mit Carina Pousaz und weiteren professionellen Künstlern realisiert wird. Sie finden jeweils in den Sommermonaten (Mitte Juli bis Mitte August) in Salgesch statt und werden zweisprachig (deutsch, französisch) geleitet.

Content

Das macht uns besonders

Unsere Zirkuswochen sind einzigartig, denn sie finden in der Natur statt, werden zweisprachig geleitet und integrieren Tiere! Wir vermitteln technisches Wissen verschiedener artistischer Ausdrucksformen und einen respektvollen Umgang mit der Tier-, und Umwelt. Wir schaffen Gemeinschaftserlebnisse, fördern den Naturbezug, stärken das persönliche Wohlbefinden junger Menschen und fördern den kulturellen Austausch zwischen Ober-, und Unterwallis.

Content

Dafür brauchen wir Unterstützung

Wir ziehen um! Unser neues Zuhause bedarf einer Sanierung, damit Menschen und Tiere sicheren Unterschlupf finden. Trapez, Vertikaltuch, Jongliermaterial, Sättel, Akrobatikmatten etc. brauchen einen trockenen Lagerplatz z.B. ein selbstgebautes abschliessbares Depot oder einen Materialcontainer. Mit deiner Hilfe können wir ein neues Nest bauen für die Kids, Hund, Katze, Pferde und all die existierenden und kommenden Projekte!

Picture 2ec804db 6160 42f2 8d6f 59773f2969ecPicture ee8c6bdb 0539 4412 94b2 61cc53796213Picture 7a08a20b a0d6 499d b433 723aa2c9235cPicture 97cbed75 0a9c 4c7a bf52 e709ec73a6b1