Darum geht’s

Das Haus steht leer. Und keiner hat das Geld, um das Haus auf Vordermann zu bringen! Das Haus steht am Hang, oberhalb von Aranjuez. Wunderschöner Ort, mitten in der Natur und die Kaffeeplantage. Ziel ist, auf einer Seite, die Möglichkeit an Natur- und Kaffeeliebhaber zu bieten, das Haus zu mieten. Aber auch die Region kennen zu lernen, die vom besten Kaffees Nicaragua produziert. Das Haus soll einen internationalen Standard entsprechen. Mit Küche, Badezimmer, Stube, Schlafzimmer und gedeckte Terrasse sollen sich Gäste richtig wohlfühlen, entspannen und schön in der Natur eingebetet sein. Alle Materialien werden vor Ort gekauft und Handwerker aus der Umgebung für ihre Arbeit fair entlöhnt.

Picture a108e9e7 1098 4ac6 851c aae38848a0baPicture a20ed6b6 107d 4790 afc5 1e2b73375f19Picture cfa6dd9c 3e05 4c79 afd1 7268287140b0Picture 17fb9529 410e 4263 af0d c852a9a69efcPicture eb820f57 5e42 49b0 b6ab b1c906774873Picture 1338b362 bb06 4af8 9a23 17705eb7b86bPicture 498332a4 e5f5 433c 8d4b 2879feae2fb7Picture 512eafbb 1b38 4e9d a43e 62afcf8ab1adPicture c649b6b1 6f6c 4a38 aa61 04ca99ec6a8a

Das Besondere an meinem Projekt (Was bringt das Haus?)

Das Haus steht schon und gehört voll der Familie. Nur reicht das Geld aus dem Kaffeeverkauf gerade zur Kostendeckung. Wie werden sie die altwerdende Infrastruktur erneuern? Kindern die Möglichkeit geben zu studieren? Sich im Kaffee-Know-How weiterbilden? Oder das 20 Jahre altes Toyota ersetzen, wenn es den Geist aufgibt? Diese und viele andere Fragen haben uns sehr beschäftigt. Das Haus sah wie der Ansatz einer Lösung. Können wir das Haus fertig bauen, können wir es dann vermieten. Und da kommst du ins Spiel! Woher soll das Geld kommen, um das Projekt zu verwirklichen? Was bringt eigentlich dieses Haus? Die Naturliebhaber, die diese Region entdecken möchten, haben hier die Möglichkeit, zu erleben, was Fair Trade Kaffee eigentlich an Arbeit bedeutet. Die Kaffeebauern hegen und pflegen nicht nur ihre Plantage sondern das ganze Umfeld. Natur, Tier und Mensch in einem Gleichgewicht. Mit Augen voller Freude werden sie Dir die Besonderheiten der Ortschaft zeigen und Deine Neugier befriedigen…

Content

Dafür brauche ich Unterstützung

Um das Haus zu renovieren! In erster Linie muss das Dach teilweise renoviert werden. Der Boden besteht im Moment aus festgetrampte Erde. Wir wollen einen Holzboden verlegen. Strom- und Wasseranschluss steht. Muss noch im Haus verteilt werden. Küche gibt es keine. Wir wollen einen Gasherd, Spülbecken und Arbeitsplatte einbauen. Einen Tisch, Stühle und Küchenutensilien kaufen. Im Teil wo früher die Küche war, kommt das Badezimmer. Die alten Teile der Küche bleiben bestehen. Dazu kommen Dusche und Klo. Das Fenster in der zukünftige Stube wird vergrössert, um das Panorama voll zu geniessen. Zu guter Letzt werden die Wände verputzt und die Bette, Sofa, usw eingekauft. Für weitere Infos kannst Du meine Facebook-Seite besuchen: https://www.facebook.com/yanickjuanito/