DANKÄ FOIFÄSIBEZGTUUSIG!!By Amboss Rampe & Restaurant Spritzwerk, on 4/5/2020 17:02

Liebe Unterstützerinnen, Freundinnen und Gäste, WIR SIND GERETTET !!!

WOW!! Wir sind überwältigt ab der immensen Anteilnahme, Unterstützung und Liebe die wir in den letzten Wochen von euch allen spüren!! Im Namen der Betreiber und aller Mitarbeiter wollen wir uns an dieser Stelle, von ganzem Herzen bei dir bedanken! Unser Wemakeit-Projekt ist zu Ende und wir können es noch gar nicht richtig glauben, dass wir die Zielsumme dank euch erreicht haben! Wir sind überglücklich und können kaum in Worte fassen, wie dankbar wir sind, ab all der Liebe die uns auf verschiedensten Wegen erreicht hat. Dank der Kurzarbeit mussten wir bis jetzt keine unserer lieben Mitarbeiter*innen kündigen und werden dies auch nicht tun müssen. Dies und eure Unterstützung bewirken, dass wir jetzt mit vollem Elan und riesiger Motivation weitermachen können. Ab dem 11. Mai sind wir auch physisch wieder für euch da und dürfen endlich die Tore zu unserer grünen Oase aka Restaurant Spritzwerk öffnen.

Nun da wir safe sind, wollen wir endlich was zurück geben. In den nächsten Tagen erreicht dich unsere Post mit deinem Gutschein für die Belohnung die du dir ausgesucht hast.

Ein spritziges Rampendankeschön und viel Gesundheit wünschen wir dir in der noch bevorstehenden Zeit!

Dein Restaurant Spritzwerk und Amboss Rampe Team <3 ONE LOVE

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

NO S LETZTMAL <3By Amboss Rampe & Restaurant Spritzwerk, on 30/4/2020 09:22

Content

Wow - wir sind überwältigt und sprachlos ab eurer unglaublich großzügigen Unterstützung! An dieser Stelle bereits ein riesengrosses DANKESCHÖN, wir können unser Glück kaum glauben! Nun ist jedoch schon 3 vor Zwölf auf unserer Ziel-Uhr und uns fehlen verhältnismäßig noch ein paar mickrige Fränkli. Während wir für euch unsere Hallen noch schöner gestalten, glauben wir ganz ganz fest daran, dass wir Miteinander auch noch diesen Restbetrag für ein erfolgreiches Projekt zusammen bekommen. Nun heisst es noch ein letztes Mal; SHARING IS CARING! Hast du vielleicht noch eine grosszügige Gotte oder Götti im Ärmel welche unglaublich gerne deine Lieblings Hallen unterstützen möchte? Dann wäre JETZT der Zeitpunkt, ihr den Link zu schicken und Bambi-Augen zu machen - dann klappts bestimmt!

Wir können es kaum erwarten, bald wieder unvergessliche Abende mit dir zu geniessen & die Korken knallen zu lassen!

Mit viel Liebe und riesiger Dankbarkeit Dein Amboss Rampe & Spritzwerk Team

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

MIR STELLET OIS VOR 5.0By Amboss Rampe & Restaurant Spritzwerk, on 27/4/2020 14:20

Content

Sali zeme,

Mein Name ist Samir, ich arbeite mittlerweile bereits schon ganze 2 Jahre in der Amboss Rampe als Bartender und Host. Die meisten von euch werden mich wahrscheinlich vom Montag, dem Hiphop- und Pingpongabend in der Rampe, kennen. Jeder der schon einmal an einem Montag in der Rampe seinen Alltag vergessen wollte, wird mir sicherlich zustimmen, wenn ich von einem unglaublichen Vibe, einer familiären und entspannten Stimmung spreche. Jeder ist gut drauf, geniesst sein Getränk und spielt eine lockere Partie Tischtennis. So eine entspannte und positive Atmosphäre habe ich in Zürich selten erlebt. Doch dies ist nicht nur am Montag der Fall. Die Rampe hat so viel zu bieten: Von einem 12-stündigen Rave bis hin zu einer Hochzeit. Alles ist möglich, doch bei all diesen verschiedenen Angeboten bleibt etwas stets bestehen: Die Barkeeper bleiben immer gleich und behandeln die Gäste alle gleich, stets mit einer lockeren und freundlichen Art! Dies sorgt - meiner Meinung nach - für eine unglaubliche und unnachahmliche Atmosphäre. Als ich vor 2 Jahren (vorerst nur) an der Garderobe eingestellt wurde, war mir sofort klar, dass ich an diesem Ort bleiben möchte. Ich wurde ab der ersten Sekunde mit offenen Armen empfangen, es wurden Witze gerissen und viel gelacht. Wie in einer Familie. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Diese möchte ich beim besten Willen, nicht wegen eines Virus, verlieren. Darum sind wir dankbar um jede Hilfe, die uns irgendwie geboten wird!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

MIR STELLET OIS VOR 4.0By Amboss Rampe & Restaurant Spritzwerk, on 24/4/2020 13:42

Content

Hallo zäme ich bi dä Ueli,

Ich bin nun schon seit 32 Jahren als Tontechniker tätig. Seit 20 Jahren bin ich Haustechniker im El Lokal und seit 6 Jahren in der Amboss Rampe.

Ich habe die Amboss Rampe seit ihrer Geburt bis jetzt miterlebt und bin froh, dass ich ein Teil davon sein darf. Ich bin mit Abstand schon am längsten auf den Beinen von allen im Team, aber trotzdem fühle ich mich mega wohl an diesem Ort voller Leben.

Wenn ich mal nicht mit meinem geliebten, von mir selbst aufgebauten Motorrad unterwegs bin, koche ich sehr gerne und davon auch immer genug. Ich nehme nämlich oft noch was in die Rampe mit, wo meine Kreationen freudig verschlungen werden.

Ich habe in der Amboss Rampe schon verschiedenste Gigs gehabt und schon mit tollen Künstlern zusammenarbeiten können.

Ich hoffe es kommen noch viele mehr dazu und mit einem feinem Teller Spaghetti Bolognese à là Ueli kann nichts mehr schief gehen.

Es grüsst

Das ULIkt

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

MIR STELLED OIS VOR 3.0By Amboss Rampe & Restaurant Spritzwerk, on 20/4/2020 14:17

Content

Hallo ihr Lieben,

Ich möchte gerne einen Abschnitt aus meinem Leben mit euch teilen. Mein Name ist Cora, ich bin vor circa einem Jahr von Bielefeld nach Zürich gezogen und arbeite seit mehreren Monaten im Restaurant Spritzwerk. Dazu kam es tatsächlich nur durch einen kleinen Irrtum, da in einem Inserat nach jemandem gesucht wurde, der eine Lehre oder mehr als 3 Jahre Berufserfahrung mitbringt. Na ja, dann kam ich. Ohne den Stellenbeschrieb je gelesen zu haben, und durch ein «Wow, der Laden sieht aber schön aus, wie im Dschungel» kam ich auf die Idee, mich beim Spritzwerk zu bewerben. Mit viel Glück (oder eher ein Missverständnis) kam ich an einen Ort, der mehr als nur ein gewöhnlicher Arbeitsplatz ist und mir geholfen hat in einer neuen Stadt anzukommen. Wir wünschen uns, dass unsere Gäste schöne Nachmittage, Abende und Nächte bei uns verbringen können und sich immer wieder «wie in den Ferien» (laut Gästen) fühlen können. Damit wir wieder tun können, was wir lieben und euch weiterhin verwöhnen dürfen, mit einer schönen Lokalität, einer abwechslungsreichen, internationalen Küche, ansprechender Musik, unterschiedlichstem, kulturellem Programm, tollen Menschen und einer familiären Atmosphäre, hoffe ich, dass ihr uns unter die Arme greift. Wir bedanken uns vielmals für jede Unterstützung und hoffen auf ein baldiges und fröhliches Wiedersehen!

In Liebe eure Cora

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

HALBZEITBy Amboss Rampe & Restaurant Spritzwerk, on 14/4/2020 16:12

Content

Wir wollen uns an dieser Stelle von ganzem Herzen <3, für eure bisherige Unterstützung bedanken. Die Hälfte der Zeit ist nun erreicht und es gibt News.

CHECK THIS OUT! Wir haben für euch neue Belohnungen freigeschaltet. Zum Beispiel, eine hausgemachte Gonfi, die wir aus unseren Citrus-Früchten gemacht haben, welche eigentlich in eure Drinks gekommen wären. #antifoodwaste

Hoffentlich können wir bald wieder Zitronenschnitze in eure Cola reintun. Bis dahin; Lueged uf Oi, blibed gsund & #sharingiscaring !

In Liebe euer Amboss Rampe- & Restaurant Spritzwerk - Team

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

MIR STELLED OIS VOR 2.0By Amboss Rampe & Restaurant Spritzwerk, on 6/4/2020 13:59

Content

Ich bin Abian und arbeite seit nun mehr als einem Jahr wieder an der Zollstrasse 80, diesmal im Restaurant Spritzwerk. Hiermit wende ich mich mit einem Gedicht an euch:

«Wir gingen hin, weil wir dort alles bekamen. Wir gingen hin, wenn wir Durst hatten, versteht sich, aber auch wenn wir hungrig waren oder hundemüde. Wenn wir glücklich waren, gingen wir hin, um zu feiern, wenn wir traurig waren, um Trübsal zu blasen. Nach Hochzeiten und Begräbnissen gingen wir hin, um unsere Nerven zu beruhigen, und vorher, um uns schnell Mut anzutrinken. Wir gingen hin, wenn wir nicht wussten, was wir brauchten, in der Hoffnung, jemand könnte es uns sagen. Wir gingen hin, wenn wir Liebe suchten oder Sex oder Ärger oder wenn jemand verschwunden war, denn früher oder später tauchte dort jeder auf. Vor allem aber gingen wir hin, um uns finden zu lassen. Ich möchte wieder hingehen und mich von euch finden lassen.» Abian

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

MIR STELLED OIS VOR 1.0By Amboss Rampe & Restaurant Spritzwerk, on 30/3/2020 15:15

Content

Hooola, ich bin Naio,

Bartenderin in der Amboss Rampe. Meine Aufgabe in der Rampe ist es, eure Getränke zu zapfen, zu mixen und alles was dazugehört, damit Ihr einen stressfreien, unkomplizierten, schönen Abend bei uns haben könnt. Sei dies am Ping Pong Montag, an Barabenden, Partys, Konzerten oder geschlossenen Gesellschaften. Nebst dem tollen, familiären Team, dem ich beitreten durfte, ist die Rampe ein einzigartiges Lokal, welches Vieles zu bieten hat. Abwechslung ist bei uns garantiert. Und genau das liebe ich und macht meinen Job umso spassiger und spannender. Auch ist es schön, täglich einzigartige Gäste jeder Altersklasse, Stammgäste, Veranstalter, Dj’s, Künstler und Freunde bedienen und kennenlernen zu dürfen. Ich würde mich freuen, noch mehr tolle Abende und Nächte mit euch verbringen zu dürfen!

Ich kann und möchte mir nicht vorstellen, dass ich diese tolle Location, dieses einzigartige Team und nebenbei meinen Job durch diese Krise verlieren könnte. Von <3 - dankbar wäre ich euch, wenn Ihr uns weiterhin unterstützt.

Danke schon im Voraus und hoffentlich auf ein baldiges: Hooi ;) Was trinksch gern?

Hard times for all - Let’s stay strong together!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Mir säged Danke! By Amboss Rampe & Restaurant Spritzwerk, on 24/3/2020 17:41

Content

Liebe UnterstützerInnen, InteressentInnen & zukünftige Stammgäste

Wir hoffen, euch und euren Liebsten geht es gut und ihr habt euren Weg in dieser herausfordernden Zeit gefunden. Für die bisherigen Beiträge eurerseits bedanken wir uns von ganzem Herzen!

Mit den Belohnungen, die ihr für euch aussucht, können wir auch unsere Lieferanten wie Amboss Bier oder Vergani unterstützen und die Abnahme der Produkte fördern, sobald wir die Tore für euch wieder öffnen können. In diesem Rahmen bedanken wir uns auch bei all jenen, die in diesen Zeiten unermüdlich an vorderster Front Ausserordentliches leisten.

Jetzt müssen wir mehr denn je zusammenhalten. Wir wissen, unsere Zielsumme ist hoch. Dennoch glauben wir daran, das mit Euch zu schaffen. Die Zeiten sind schwierig, und uns ist bewusst, dass nicht alle die Möglichkeit haben, uns finanziell zu unterstützen. Du kannst uns aber trotzdem helfen, indem du unser Projekt auf all deinen Social Media Kanälen teilst und Freunden, Eltern, Tante, Götti & Co. davon erzählst.

Auf geht’s, weiter geht’s, zusammen überwinden wir diese Hürde! Euer Amboss Rampe & Restaurant Spritzwerk Team <3

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In