Picture fc00d593 6169 41cf 811e e1f27d77e651

Wer wir sind:

Wir, Lea und Esther Birringer, machen schon seit wir denken können gemeinsam Musik. Was uns als Geschwisterduo so besonders macht, beschreibt der Bayrische Rundfunk in seinen eigenen Worten: «Gleiche Wellenlänge, kompatibles Temperament, blindes Verständnis – in der Kammermusik zentrale Parameter für mitreißende Interpretationen». Wir «bersten vor Spielfreude, mehr noch: vor musikalischer Angriffslust.»

Ein kleiner Vorgeschmack gefällig?

Worum geht es in unserem Projekt?

Rund drei Jahre nach der Veröffentlichung unserer Debüt-CD mit Werken des 20. Jahrhunderts geht unsere musikalische Reise nun ein Jahrhundert zurück. Mit ausgewählten spätromantischen Werken wollen wir nun einen musikalischen Bogen spannen - von der märchenhaften Welt Skandinaviens mit der Sonate von Edvard Grieg über Franz Liszts berührende Klagelieder bis hin zur hochdramatischen Musik César Francks, einer wahren Odyssee an Gefühlen. Die CD birgt Musik voller Poesie und Leidenschaft, die den Hörer auf eine Reise einlädt, den romantischen Klängen des 19. Jahrhunderts zu folgen. Der Fantasie des Hörers sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Diesen Februar haben wir es nun endlich geschafft, in Koproduktion mit dem Saarländischen Rundfunk das komplette Album aufzunehmen und wir freuen uns unglaublich, unsere Musik mit euch zu teilen! Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg…

Wollt ihr unter den Ersten sein, die die neue CD in Händen halten? Verpasst nicht die Chance uns bei diesem Crowdfunding zu unterstützen!

Picture 7a8ce822 9e64 4de9 af7f 4c038cac5c6dPicture 4059ce6c 038c 4db1 b4e2 3c561691329aPicture 04869aa7 9b6d 4326 8b85 ec5665e65bc7

Warum solltet ihr unser Projekt unterstützen?

Das Geld fließt zu 100% in die Produktion und Vermarktung der CD. Hierbei fallen Kosten für die Aufnahme beim Saarländischen Rundfunk an, sowie für die Erstellung der CD, des Booklets und dessen Übersetzungen, der Grafiken und des PR-Materials (Fotos für das CD Cover, ein Promovideo etc.). Damit die CD auch erfolgreich auf dem Markt präsentiert werden kann, sind ebenfalls die Kosten für die PR zu decken. Das beinhaltet u.a. CD-Besprechungen und Platzierungen in Musikzeitschriften, Studiobesuche einzelner Radioanstalten, sowie CD-Präsentationen, zu denen ihr natürlich auch recht herzlich eingeladen seid und bei denen wir uns und unsere eingespielte Musik vorstellen werden. Sollte das Projekt «überfinanziert» werden, freuen wir uns, mehr Werbemöglichkeiten nutzen und in weitere CD-Präsentationskonzerte investieren zu können. Unsere erwarteten Gesamtkosten liegen bei mind. 10’000 Euro.

Ihr könnt uns unterstützen, indem ihr euch eine Belohnung aussucht, indem ihr uns auch ganz ohne Belohnung fördert oder indem ihr diese Kampagne in euren Social Medias verbreitet und euren Freunden, Verwandten und Bekannten davon erzählt.

Heute mehr denn je brauchen wir euch, lieber Zuhörer, euren Musik-Enthusiasmus und den Glauben an unser CD-Projekt! Ohne euch können wir diese Produktion nicht verwirklichen, da die Kosten für uns alleine nicht tragbar sind. Wenn euch unser Projekt überzeugt, könnt ihr uns hier helfen, den Traum unserer neuen CD umzusetzen und eine spannende Collage aus romantischer Magie und Poesie zum Klingen zu bringen.

In Dankbarkeit, Eure Lea & Esther

Picture fc1236f6 b582 4bd6 928b 22bb29fa7ceePicture 785a579c 26eb 4b11 b56b fbb7b72f18d2Picture 9d43f36a 2caa 4c68 8b9f 643b6daf7d0ePicture ed4dc966 9e8b 4fe9 b5e9 aa263ea964cd