Artikel im Journal du Jura / article dans le Journal du JuraDe hausamgern, le 14.11.2017 15:12

Content

Der erste Artikel über die Monographie und das Esperanto-Lehrbuch ist am Montag im Journal du Jura erschienen. Ganz zur Freude und Zufriedenheit von Parzival’ - ein grosses Dankeschön an Julien Baumann vom Journal du Jura! Le premier article sur la monographie et le manuel d’espéranto a été publié lundi dans le Journal du Jura. Au plaisir et à la satisfaction de Parzival’ - et de nous aussi ! Un grand MERCI pour Julien Baumann du Journal du Jura !

Commenter

Connectez-vous avec votre profil afin de commenter ce projet.

Se connecter

Andruck in BozenDe hausamgern, le 13.11.2017 22:33

Seit ein paar Minuten sind wir zurück aus Bozen (das liegt im Südtirol), wo wir (Barbara Ehrbar vom Superbüro in Biel, Barbara Meyer Cesta & Rudolf Steiner von der Edition Haus am Gern) den Andruck der Monographie und des Lehrmittels von und über Parzival’ kontrolliert und begleitet haben. Und alles war und wird gut — die Druckerei, das Druckerteam, das Papier, das Wetter, der Kaffee am Morgen und der Wein am Abend, die Wolken über den Bergen! Wir freuen uns auf die Publikation… 3.5 Kilogramm Parzival’ in einem Schuber, das wird eine Wucht! Depuis quelques minutes nous sommes de retour de Bolzano (c’est au Tyrol du Sud), où nous (Barbara Ehrbar du Superbüro à Bienne, Barbara Meyer Cesta & Rudolf Steiner de l’Edition Haus am Gern) ont contrôlés et accompagnés l’impression de la monographie de Parzival’. Et tout s’est bien passé et ira encore mieux - l’imprimerie, la météo, le café le matin et le vin le soir, les nuages sur les montagnes etc.! Nous attendons avec impatience la publication … 3,5 kilogrammes de Parzival ’dans un coffret, ça va être une explosion!

Commenter

Connectez-vous avec votre profil afin de commenter ce projet.

Se connecter

Kafodialogo mit Parzival'De hausamgern, le 9.11.2017 16:48

Am runden Tisch im Kreuzplatz-Migros: Parzival’ erklärt Florian Eitel die Weltwährung ESPERO. Wenn wir die Monographie und das Esperanto-Lehrbuch mit ESPERO bezahlen könnten, wären wir ja fein raus… aber weil das vorderhand noch nicht möglich ist, sind wir um jeden Beitrag dankbar! Ein grosses MERCI an alle, die uns unterstützen und den LINK an ihre Freunde und Bekannten weiterleiten!

Commenter

Connectez-vous avec votre profil afin de commenter ce projet.

Se connecter

Esperanto lernen mit Parzival' auf InstagramDe hausamgern, le 6.11.2017 14:49

Picture 1a58c1d1 133d 4a95 9541 c9a7a813a665Picture 119ed8f5 68ba 474f ab02 dad788cea9aePicture 9af34b2b 870d 4600 b69c b4b3b92abd94

Ein heisser Link-Tip für alle, die sich das Warten auf die Monographie und das Esperanto-Lehrbuch von Parzival’ verkürzen wollen: https://www.instagram.com/kafodialogo Oder einfach am Donnerstag Nachmittag um 16 Uhr ins Restaurant des Migros Kreuzplatz in Biel kommen – hier gibt Parzival’ höchstpersönlich Esperanto-Kurse für jedefrau und jedermann…

Commenter

Connectez-vous avec votre profil afin de commenter ce projet.

Se connecter

Letzte Handgriffe vor dem DruckDe hausamgern, le 3.11.2017 11:06

Allen ein grosses DANKESCHÖN, die sich spontan für die Monographie von Parzival’ engagiert haben! Wir sind gerade dabei, das Titelblatt des Esperanto-Lehrbuches fertig zu stellen und dann geht’s ab in den Druck!!

Commenter

Connectez-vous avec votre profil afin de commenter ce projet.

Se connecter