Das Museum im Lagerhaus widmet sich der Art Brut, Outsider Art und Naiven Kunst. Allesamt sind Kunstrichtungen, die von LaienkünstlerInnen ohne akademischer Kunstbildung geschaffen wurden und deshalb ausserhalb des professionalisierten Kunstsystems stehen. Deren phanatasievolle Werke reichen von hermetisch über witzig bis unbedarft und stecken immer wieder voller Überraschungen.