Alles auf Anfang - Eingeständnis eines ScheiternsDe Direct Coffee, le 20.9.2019 15:53

Ihr lieben Unterstützer!

Einige von Euch haben es schon gemerkt: Das Café Greta, wie wir es uns erträumt haben, gibt es nicht mehr.

Scheitern gehört zum Crowdfunding sozusagen dazu: Gerade weil es so viele neuartige und kreative Projektideen ermöglicht, gibt es immer auch ein paar, die der Realität nicht standhalten können.

Leider gehört unser Café im Gundeli auch dazu.

Wir mussten uns nach vielen Monaten harter Arbeit eingestehen, dass es so, wie wir es geplant hatten, einfach nicht aufgeht. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Unser hoher Anspruch an nachhaltige Lebensmittel hat mit den meist eher sparsamen Wünschen der Backpacker im Hostel hyve nicht richtig zusammengepasst - wir haben es nicht geschafft, ein Angebot zu kreieren, das beides vereint. Gleichzeitig hat es sich als sehr schwer herausgestellt, zusätzlich zu den Hostelgästen Gäste anzuziehen. Trotz des eigentlich erfolgreichen Crowdfundings und trotz der Events, die wir lanciert haben …

Und da wir schon mit unserem sozialen Startup Direct Coffee vor der Eröffnung des Cafés jeder einen Vollzeitjob hatten, mussten wir uns leider eingestehen, dass das zusätzliche Management eines Cafés unsere Kapazitäten übersteigt.

Mit Direct Coffee selbst sind wir erfolgreich und wir können den Bauern in Äthiopien und ihren Familien am besten helfen, wenn wir uns auf das fokussieren, was wir gut können:

Mit unseren neuen kompostierbaren Nespresso-kompatiblen Kapseln haben wir ausserdem ein tolles neues Produkt, mit dem wir die Schweiz aus den Fängen des Alu-Nestchens befreien möchten ;) Die Zeit für nachhaltige Alternativen ist gekommen!

Bei den meisten gescheiterten Crowdfunding-Projekten gehen die Unterstützer leer aus. Ihr aber nicht! Denn Kaffee haben wir ja immer noch jede Menge. Deswegen lade ich alle, die mindestens drei Ihrer Belohnungs-Getränke im Café Greta noch nicht getrunken haben, ein, uns an coffee@directcoffee zu schreiben und anzugeben, welche Art von Kaffee Ihr gerne geschickt bekommen möchtet: Ob a) Bohnen, b) gemahlen oder c) Kapseln. Und ob 1) mild 2) intensiv oder 3) richtig stark.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns und den Bauern von Qottaa im Westen Äthiopiens treu bleibt!

Ein Café im hyve (geführt vom hyve Team) gibt es natürlich trotzdem noch und Ihr seid auch weiterhin herzlich dort willkommen - zu einer Tasse Kaffee von Direct Coffee :)

Sonnigen Gruss, Marie und Michael

Commenter

Connectez-vous avec votre profil afin de commenter ce projet.

Se connecter

Eröffnung Café Greta im GundeliDe Direct Coffee, le 26.4.2019 13:40

Picture 8464b482 ab13 4e67 900e 6e12f9d81b0ePicture 60ddc360 3198 41c4 93cc 7801fad62d95

Am Mittwoch, den 1. Mai geht’s endlich los!

Wir feiern die Eröffnung des Café Greta und laden Euch, unsere Unterstützer, natürlich ganz herzlich ein. Für Frühaufsteher gibt es schon ab 7 Uhr morgens Kaffee und Frühstück. Ab 9 Uhr dann zusätzlich Brunch für all jene, die die Eröffnungsbrunch-Belohnung gewählt haben :)

Mittwoch ist Feiertag, das Wetter soll schön werden und die Kastanienblüten im Margarethen-Schulhof fangen gerade an zu blühen - wunderbare Vorzeichen also, jetzt muss nur noch die Terrasse fertig werden …

Wir freuen uns wie verrückt!

Lieben Gruss, das Café Greta Team: Marie, Anika, Ardona, Caroline und Michael

Commenter

Connectez-vous avec votre profil afin de commenter ce projet.

Se connecter

Picture 25106914 e6a9 4a91 bce2 c3f6cbc11a66
Haha! Ja, da hast Du recht, Marco ... die Namenswahl ist sehr subjektiv - was man auch an der Enttäuschung von Dir, Steve sehen kann ;)
Picture a7b617fe 0515 4b6e a91f a43ec45eae31
Gratuliere - auch zur Namenswahl! Ich war schon bei einigen Projekten dabei, wo ein Name gewählt werden musste. Das ist sooo subjektiv, sooo emotional und meist nach einem Jahr sooo klar, dass es genau diesen Namen haben musste.
0
Hoi zämmä, herzliche Gratulation zur Eröffnung!
Ich muss aber ehrlicherweise sagen, dass nach all' diesen kreativen Namen der nun gewählte doch etwas schwächelt. ;-)

Auf der Zielgeraden! Almost there!De Direct Coffee, le 10.4.2019 11:21

Content

Wow! Erst einmal ein riesen grosses Dankeschön an Euch, unsere Unterstützer! Nur noch 365 CHF fehlen uns bis zum Ziel. Einen Franken für jeden Tag des Jahres - aber wir haben nur noch bis Sonntag Zeit … Deshalb unsere Bitte: Habt Ihr Freunde oder Familienmitglieder, die Lust hätten, sich mit Euch zusammen am 1. Mai durch einen tollen Eröffnungsbrunch zu schlemmen? Oder vielleicht sogar im November, wenn die Äste der Kaffeebäume voller grünen, gelben und roten Kaffeekirschen hängen, mit uns nach Äthiopien reisen wollen? Es gibt noch eine Menge toller Belohnungen für Unterstützer :)

Whoa! First of all a big thank you to you, our supporters! Only 365 CHF are missing to reach our goal. One Swiss Franc for every day of the year - but our deadline is Sunday … Do you have friends or family members who would like to join you for the great opening brunch on 1 May? Or maybe even travel with us to Ethiopia in November, when the branches of the coffee trees hang full of green, yellow and red coffee cherries? There are still a lot of great rewards for supporters :)

Liebe Grüsse, Marie und Michaël

Commenter

Connectez-vous avec votre profil afin de commenter ce projet.

Se connecter

1
Hallo Marie und Michaël
habt ihr mein Angebot gelesen zwecks hilfe im cafe
grüessli daniel

Wie soll das Café eigentlich heissen?De Direct Coffee, le 1.4.2019 14:06

Content

Einige von Euch haben’s vielleicht schon gemerkt: Wir haben noch gar keinen definitiven Namen für unser neues Café :) Das hat einen guten Grund: Wir möchten Euch gerne einbeziehen in die Namensfindung und mit jetzt schon 40 (!) Unterstützern haben wir inzwischen eine gute Basis, um die Bitte auf Mithilfe auf Euch loszulassen.

Ein paar Anhaltspunkte für die Ideensuche haben wir aber schon:

  • (schweizer)deutsch oder französisch
  • gerne ein Name, der etwas mit dem Ort, an dem das Café sich befinden, zu tun hat
  • oder ein Name, der unsere Philosophie wiederspiegelt
  • ein Name, der gut in den Satz «komm, wir gehen ins …» passt

So - und jetzt freuen wir uns über Vorschläge!! :)

Lieben Gruss, Marie und Michaël

Commenter

Connectez-vous avec votre profil afin de commenter ce projet.

Se connecter

Picture 25106914 e6a9 4a91 bce2 c3f6cbc11a66
Haha, sehr gut, die Mammut-Erklärung gefällt mir! :) Danke Daniel
1
Hallo miteinander
wiso komme ich auf MAMMUT
weil vor einigen Jahren im Gundeli ein Mammutzahn gefunden worden ist und jedes Jahr mit einem Fest gefeiert wird also me goht ins Mammut
3
Sälü zäme
Wie wär's mit CaféIN.
Wortspiel mit französisch ’Koffein’.
sowie EN/DE/FR to be in/in sein/être in
’komm, wir gehen ins CaféIN.’
CaféIN, I just can't live without it
LG rainier
Picture 25106914 e6a9 4a91 bce2 c3f6cbc11a66
Danke für die einfallsreichen Vorschläge! Daniel, wie kommst Du denn auf Mammut?
1
Hallo meine lieben
warum nicht einfach
Cafe Mammut
0
Hoi Zäme
Den Namen: or noir
würde ich noch passend finden!
Liebs Grüessli
Maya

6000 CHF sind erreicht! Eröffnungsbrunch am 1. MaiDe Direct Coffee, le 25.3.2019 15:00

Content

Erst ein Drittel der Zeit ist rum und wir haben schon etwa zwei Drittel der Summe zusammen. DANKE! Wir sind wirklich überglücklich. Um das zu feiern haben wir uns eine besonders schöne neue Belohnung ausgedacht: Am 1. Mai gibt’s einen grossen Eröffnungsbrunchund Ihr könnt dabei sein, mitschlemmen und Euch am Tag der Arbeit so richtig verwöhnen lassen. Wir freuen uns auf Euch!

Commenter

Connectez-vous avec votre profil afin de commenter ce projet.

Se connecter

Super Neuigkeiten: Projekt als besonders nachhaltig ausgewähltDe Direct Coffee, le 21.3.2019 09:19

Content

Guten Morgen!

Erst einmal allen bisherigen Unterstützern ein herzliches Dankeschön! Ihr seid wirklich super. Wir freuen uns schon ganz sehr darauf, Euch alle bei uns im Café willkommen zu heissen.

Es gibt tolle Neuigkeiten: Die Basellandschaftliche Kantonalbank hat unser Café als besonders nachhaltiges Projekt ausgewählt und unterstützt uns mit 2000 CHF, sobald wir 1/3 der Gesamtsumme erreichen. Wow! Helft uns, diese Schwelle so schnell wie möglich zu überschreiten, indem Ihr Euren Freunden von unserem Projekt erzählt und es auf Euren Social Media Kanälen teilt.

Sonnige Grüsse! Marie und Michael

Commenter

Connectez-vous avec votre profil afin de commenter ce projet.

Se connecter