Die erste Ausgabe ist da!Von Verein Kulturmagazin für Winterthur, am 30.11.2012 18:54

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Die erste Ausgabe ist da! Und bei einigen von euch liegt sie auch bereits im Briefkasten! Denn Coucou ist auch ein Velokurier!:) Damit wir die erste Ausgabe auch noch an diejenigen bringen können, bei denen sie noch nicht heute oder morgen im Briefkasten liegt: Füllt doch bitte noch die Kontaktangaben bei eurem Login aus oder schickt uns ein Mail an kontakt@coucoumagazin.ch mit dem Vermerk wemakeit.ch und euren Adressangaben. Sonst wissen wir nicht, wo wir euer Exemplar hinbringen sollen!

Danke vielvielmals! :)

Euer Coucou-Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

WE MADE IT!Von Verein Kulturmagazin für Winterthur, am 24.11.2012 15:41

Unser Ziel von 8000 Franken haben wir erreicht. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei euch allen bedanken!

Wir sind überglücklich, dass wir nun über den gesammelten Betrag die Druckkosten der ersten Ausgabe und einen Teil der Entwicklungskosten für die Grafik und die Website decken können. Damit allein ist das längerfristige Bestehen des Kulturmagazin Winterthur aber noch nicht gesichert. Wir hoffen nun mit der ersten Ausgabe weitere Abonnentinnen und Abonennten und auch viele Inserenten gewinnen zu können.

Die erste Ausgabe wird am 30. November erscheinen und vielleicht an dem Tag auch schon in eurem Briefkasten liegen. We make it wird euch noch darüber informieren, wie ihr uns eure Adressen zukommen lassen könnt!

 Wir sind schon sehr gespannt auf euer Feedback zur ersten Ausgabe!

Ganz liebe Grüsse vom übergrlücklichen Coucou-Team!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

COUCOU N°1 IST IM DRUCK!Von Verein Kulturmagazin für Winterthur, am 14.11.2012 19:54

Noch 17 Tage bis die erste Ausgabe gedruckt ist und vielleicht auch schon in eurem Briefkasten liegt! Das Titelbild könnt ihr auf unserer Facebook-Seite bereits begutachten.

Das Team von We-Make It wird euch, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, sobald wir unser Ziel von 8000 Franken erreicht haben, bitten, uns eure Adresse zu schicken. Nun hoffen wir natürlich sehr, dass wir unser Ziel auch tatsächlich erreichen und wir euch die erste und viele weitere Ausgaben zu euch nach Hause bringen können. Dazu benötigt es aber noch 3030.- Franken. Also erzählt doch jedem, den ihr kennt von unserem Projekt. Gemeinsam können wir es schaffen, innerhalb der nächsten 13 Tage das Ziel noch zu erreichen.

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle!

Euer Coucou-Team.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Die Hälfte ist geschafft - noch 20 Tage!Von Verein Kulturmagazin für Winterthur, am 7.11.2012 21:57

Herzlichen Dank an alle, die uns bisher unterstützt haben. Dank euerem Engagement haben wir bereits die Hälfte des benötigten Betrags geschafft!  

In den letzten Wochen hat sich einiges bei Coucou getan. Wir haben fleissig am Heftinahlt gefeilt, Texte geschrieben und die letzten Layoutdetails korrigiert. Dieses Wochenende steht die Schlusskorrektur an. Die erste Ausgabe geht bereits nächste Woche in den Druck und wird dann kurz nach Ablauf der noch 20 verbleibenden Tage bereits bei euch zu Hause im Briefkasten liegen. Zudem werden wir in den nächsten Tagen auf unserer Facebook-Seite das Titelbild der ersten Ausgabe veröffentlichen. Es lohnt sich also, dort ab und zu vorbeizuschauen. 

Zwar ist ein Teil der Druckkosten der ersten Ausgabe inzwischen durch Inserateeinnahmen gesichert. Damit es eine zweite, dritte  und viele weitere Ausgaben von Coucou geben kann, sind wir aber darauf angewiesen, dass wir das Ziel von 8000 Franken erreichen oder im Idealfall sogar etwas übertreffen Also erzählt doch bitte all eueren Freunden via Social Medias, per Mail oder am besten gleich persönlich von unserem Projekt. Vielen herzlichen Dank nochmals! Wir freuen uns sehr, euch bald die erste Ausgabe präsentieren zu können!
Das Coucou-Team.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung