Ein Hirst gehört ins Klo jedes Kunstsammlers. Jetzt gibt es ihn endlich als Designobjekt fürs Volk! 100% handmade in China, günstiger und langlebiger als jeder andere Hirst auf dem Kunstmarkt.

EUR 42’420

101% von EUR 42’000

101 %
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

106 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 7.7.2017

Fake News, Fake Art – let's reopen THE PROPOSAL

Nach sechs Jahren aussichtslosem Kampf im kapitalistischen Kunstmarkt steht mir das Wasser wieder mal bis zum Hals. Mit meiner Galerie Galerie-Projekt THE PROPOSAL bin ich untergetaucht, mein One-Hit-Wonder TOO FAT TO FAIL ist der Deflation verfallen. Mein Rettungsring: Eine Einladung von Swatch in ihre Künstlerresidenz in Shanghai.

Gleichzeitig steigt ein anderer in Venedig aus der Versenkung auf: Damien Hirst, reichster Künstler der Welt, gefeierter «Young British Artist» der 90er Jahre und bekannt für seine raffinierten monetären Schachzügen im Kunstmarkt leistet sich sein eigenes Comeback für 50 Millionen Pfund!

Meine Schlussfolgerung: Um als Künstler erfolgreich zu sein, brauche ich Geld. Viel Geld! Mit deiner Hilfe werde ich zum grössten Hirst-Verkäufer der Welt und kann so mein Galerie-Projekt THE PROPOSAL wieder zum Leben erwecken.

www.damienhirst.sale

Meine Geschäftsidee ist bestechend: Seit den 90er Jahren gehört ein Hirst in jedes Kunstsammler-Klo. Nun sitzt Hirst auf seinem Klo in deinem Klo. Ob als Toilettenpapier-Ablage oder Design-Objekt in der Dusche – meine 23cm grosse Hirst-Skulptur aus Kunstharz wertet jedes Badezimmer auf.

Noch viel wertvoller ist der Hirst in Lebensgrösse, Madame Tussaud lässt grüssen. Ob als Hingucker in der Loft, in der Eingangshalle der Privatbank oder in der hippen Pop-Up-Galerie – die 300 Kilogramm schwere und 2.3 Meter hohe Skulptur ist DAS Statussymbol für jeden Kunstsammler.

Duschen mit Damien

Ich lasse meine Hirsts in einer kleinen, feinen, von alibaba.com zertifizierten Fabrik in der Nähe von Hangzhou City produzieren. Die chinesischen Wachsfigurenhersteller setzen mein Design verblüffend echt um. Der Prototyp der Skulpturen wird von Hand modelliert, mein Körper steht dafür Modell.

Mit deiner Vorbestellung ermöglichst du die Produktion der Erstserie und erhältst eine Hirst-Skulptur direkt zu dir nach Hause geliefert in einer wertigen Verpackung wie man sie von Actionfiguren wie Batman und Superman kennt.

Meine Hirsts sind 100% handmade in China, günstiger und langlebiger als jeder andere Hirst auf dem Kunstmarkt – dafür bürge ich mit meinem vollen Namen Jeremie Jean-Ferdinand Maret.

Und Damien ist erst der Anfang…