Die Idee – ein besonderes Datum

Unser gemeinsamer Geburtstag am 9.9 und eine Designplattform im Abbruchhaus war’s, was uns auf die Idee brachte. So beschlossen wir vorletztes Jahr an diesem besonderen Tag für je neun Freunde neun Gänge zu kochen. Der Abend gefiel und 9x9 war geboren; jeweils während 9 Monaten am 9. des Monats ein Dinner in 9 Akten serviert im Schaufenster.

Das Konzept – unser Pop Up Restaurant

Gesagt, getan. Zusammen mit kreativen Köchen wurde das

Konzept umgesetzt. Doch bereits nach wenigen Wochen waren alle Abende ausgebucht. Was nun? Schnell war klar, ein Supplément der besonderen Art musste her: Die Idee im April 2014 für
 9 Abende Luzerns 1. Pop Up Restaurant zu eröffnen, war geboren. Und dass es dann im Jahr darauf eine 2. Serie geben musste, versteht sich von selbst.

 Und jetzt? – unser Buch

Nach total 34 Abenden mit 1'699 Gästen an denen wir für 57'766 Akte Gastgeber sein durften, ist klar, das kann es noch nicht gewesen sein. Immer wieder werden wir gefragt: Was macht gute Gastgeberei aus? Dieser Frage möchten wir in unserem Buch nachgehen, gemeinsam mit Experten und Freunden, die unsere Leidenschaft für gepflegte Tafelkultur, kulinarische Genüsse und einzigartige Erlebnisse teilen. Kein Kochbuch im herkömmlichen Sinne soll es werden, sondern ein 9x9 der Gastgeberei – eine Anleitung in 9 Akten für leidenschaftliche Gastgeber und jene, die es werden wollen. Angereichert werden unsere Gedanken durch die Bilder unseres Photographinnen-Duo’s Simone Vogel und Claudia Linsi. Text und Bild werden durch unsere kreative Graphikerin Daniela Schmid in Einklang gebracht.

Und was wäre ein Buch ohne Verlag? Wir dürfen auf das Vertrauen und die Erfahrung des Applaus Verlages zählen, welcher unser Buch in verlegen wird.

Inhalt

Der Gastgeber wird durch das Buch von der Planung über die Durchführung bis zum Abschluss seiner Einladung begleitet. Der Inhalt ist gleichermassen Anleitung wie Inspirationsquelle und unterstützt ihn mit Tipps und Tricks bei der erfolgreichen Umsetzung. Angestrebt wird eine ausgewogene Mischung aus wissensbasierten Informationen und kreativen Ideen.

Die Kapitel sind wie folgt:

Basics: Sachen die ein Gastgeber zuhause haben muss

1.     Akt: Einladung / Menuplanung

2.     Akt: Vorbereiten / Einkaufen

3.     Akt: Ambiente / Deko

4.     Akt: Begrüssung / Apéro

5.     Akt: Zu Tisch

6.     Akt: Vorspeise

7.     Akt: Hauptgang

8.     Akt: Nachtisch

9.     Akt: Ausklang

9x Danke!

Unser Ziel ist es, den für das Buch benötigte Investitionsbetrag durch den Vorverkauf zusammenbringen. Die Idee: Du reservierst dir schon heute das Buch, vertraust uns den Verkaufspreis inkl. Versand an und hast das fertige Werk signiert am 9.9.2015 exklusiv in deinem Briefkasten. Oder möchtest du uns vielleicht sogar in einem grösseren Umfang unterstützen? Wir haben uns dafür ein paar Aufmerksamkeiten ausgedacht mit dem Ziel Menschen zusammenzubringen und Genuss zu zelebrieren. Vorab möchten wir uns bereits jetzt herzlich bedanken für jeden Beitrag, welcher die Produktion unseres Buches möglich macht! Und Danke...

  1. An die Premierengäste vom 9.9.2013, dass ihr unser Essen trotz Fertigspätzli gelobt habt
  2. An unsere Freunde, die ohne zu zögern an unseren Tischen Platz genommen und vielen von unserer Idee erzählt haben
  3. An unsere kreativen Köche, die unsere Gäste jedes mal aufs Neue mit 9 Akten kulinarisch verwöhnt haben
  4. An die Journalisten, die mit ihren Beiträgen in Magazinen, Zeitungen, Radiostationen, Internetplattformen und Newsletter unsere Idee bekannt gemacht haben
  5. Allen Gästen, die sich auf das Experiment eingelassen haben, ohne genau zu wissen, was sie erwartet und über die Zeit zu Freunden geworden sind
  6. Den B16-Partnern, die mit viel Idealismus im Abbruchhaus eine Designplattform geschaffen, indem sie Küche, Tische und Beleuchtung zur Verfügung gestellt haben
  7. An unsere Mitarbeiter, die unsere Auffassung von Gastgeberei geteilt und mit viel Engagement gelebt haben
  8. Unseren abwaschenden Mütter, tischdeckenden Väter, tellertragenden Partner und essenden Geschwister
  9. Und Danke euch, wenn ihr uns mit eurer Unterstützung die Realisierung unseres Buches möglich macht!

Mehr Informationen zu 9x9 und unserem Buchprojekt findest du unter www.9mal9.ch oder im Magazin ECHT hier. Falls du unseren Newsletter erhalten möchtest (kein Spam, sondern ein digitaler Brief mit Neuigkeiten), dann freuen wir uns über eine Mail an: hunger@9mal9.ch.