SusChain Webseite online & Projekt UpdateBy Oliver von Braun-Dams, on 27/12/2021 09:38

Weihnachten liegt hinter uns und wir wollen die Ruhe des Jahreswechsels nutzen, um Dich über den aktuellen Stand zu informieren.

Wir freuen uns ganz besonders Dir mitteilen zu können, dass unsere Webseite nun online ist. Unter https://www.suschain.org können alle Interessierten mehr darüber erfahren, was SusChain ist und wie unsere Lösung genau funktioniert.

2022 wird sicherlich ein richtungsweisendes Jahr für SusChain. Im ersten Halbjahr werden wir zusammen mit dem Institut für Angewandte Informatik in Leipzig, sowie unseren Projektpartnern in der Schweiz und in Uganda die erste Version der Softwarelösung fertigstellen. Dank Deiner Unterstützung können wir noch einige wichtige Funktionen integrieren. Im weiteren Verlaufe des Jahres werden wir beginnen, die Software in unsere Lieferkette zu integrieren und sie das erste Mal beim Kauf von Kakao einsetzen. So wird der Kakao in unserer SCHÖKI schon bald über SusChain bis zu den Bäuerinnen und Bauern zurück verfolgbar. Zusätzlich werden wir ein erklärendes Lieferketten-Video produzieren und unsere Kommunikation ausbauen. SusChain wird von Beginn an sichtbar und unser Wirken von einer breiten Öffentlichkeit wahrgenommen.

Für regelmässige Updates kannst Du uns auf Instagram (@suschain_initiative) folgen und demnächst auf unserer Webseite den Newsletter abonnieren.

Unsere Goodies versenden wir Anfang Januar. Die Kakaobäume in Uganda werden gerade gepflanzt und Fotos davon in unser Mailing integriert.

Einen guten Rutsch ins neue (SusChain) Jahr 2022!

Liebe Grüsse vom SusChain Team

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Ziele erreicht!By Oliver von Braun-Dams, on 29/11/2021 22:13

Wow, wir sind hin und weg! Dank Euch haben wir tatsächlich beide Kampagnenziele erreicht – einfach grossartig! Wir danken Euch sehr für Eure Unterstützung, welche uns ermöglicht, wieder ein paar grosse Schritte in Richtung transparente, nachhaltige und wirklich fairer Lieferketten zu gehen. Vor allem aber zeigt es uns auch, dass wir auf dem richtigen Weg sind und viele an uns und unsere Visionen glauben. Das motiviert zusätzlich.

Wir freuen uns auf die nächsten Etappen. In den nächsten Tagen werden wir Eure Belohnungen auf den Weg bringen und einen detaillierten Arbeitsplan erstellen. Selbstverständlich halten wir Euch gerne auf dem Laufenden und schicken regelmässig Updates zum weiteren Verlauf der SusChain Initiative.

Eine schöne Adventszeit wünschen Oliver, Florian und das gesamte SusChain Team

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Hurra, das erste Ziel ist erreicht! Nun starten wir zur Kür. By Florian Studer, on 23/11/2021 21:18

Dank Deiner Unterstützung haben wir unser erstes Ziel von 200 Unterstützerinnen und Unterstützern erreicht. Vielen Dank dafür, Du bist super! Nun starten wir zur Kür. So nehmen wir das zweite Ziel in Angriff und möchten das Kampagnenziel von 25’000 Franken erreichen. Schaffen wir das, wird der Betrag vom wemakeit Impact Fund verdoppelt. Damit möglichst viele Menschen von der SusChain Initiative und unserer Kampagne erfahren, wollen wir noch mehr Menschen erreichen.

Dazu brauchen wir Dich. Erzähl deinen Freunden und Bekannten von der SusChain Initiative. Teile den Link (https://wemakeit.com/projects/die-suschain-initiative) und schon ab einem Franken bekommen neue Unterstützerinnen und Unterstützer eine leckere SCHÖKI.

Jede Stimme zählt. Hilf uns die SusChain Initiative bekannt und Lieferketten weltweit in Zukunft fairer zu machen.

Vielen lieben Dank, Florian und Oliver

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In