Als Berater und Entwickler im ICT Bereich konnte ich schon die unterschiedlichsten Projekte erfolgreich mitgestalten. Durch einen langen Aufenthalt in Uganda kam ich schliesslich zum Kakao. So musste ich nicht lang überlegen als ich von SCHÖKI erfuhr. Seit Ende 2017 unterstütze ich das Projekt in jeder Hinsicht und mit viel Herz.